Auch im Oktober wieder ein Rekord an Mallorcas Flughafen

Knapp 2,8 Millionen Reisende: Nur Madrid und Barcelona haben ein höheres Passagieraufkommen als Palma

14.11.2016 | 14:27

Sollten auch Sie den Eindruck gehabt haben, dass halb Deutschland seine Herbstferien auf Mallorca verbracht hat: Sie haben sich nicht getäuscht.

Am Montag (14.11) bekannt gewordene Zahlen belegen einen spektakulären Urlauberanstieg. Im Oktober landeten oder starteten am Flughafen Palma in 20.331 Flügen insgesamt 2.773.585 Passagiere. Das sind 16,9 Prozent mehr Passagiere als im gleichen Monat des Vorjahres, so der staatliche Flughafenbetreiber Aena.

In den ersten zehn Monaten des Jahres landeten und starteten auf Mallorca somit 24,7 Millionen Menschen. Das sind 10,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Son Sant Joan ist damit hinter Barajas (Madrid) und El Prat (Barcelona) der drittfrequentierteste Flughafen Spaniens. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Regen und Sturm der vergangenen Wochen haben vor allem den Kartoffel- und Orangenbauern zugesetzt

Motorradfahrer verunglückt tödlich bei Lluc

Zu dem Unfall kam es am Samstagabend (25.2.)

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Der junge Mann war im Gebiet von La Trapa gestürzt

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Der Parc de Bombers soll den gesamten Südosten von Mallorca sicherer machen

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Nach dem Gran Hotel Sóller wechselt auch das Aimia im Hafen den Besitzer

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |