Auch im Oktober wieder ein Rekord an Mallorcas Flughafen

Knapp 2,8 Millionen Reisende: Nur Madrid und Barcelona haben ein höheres Passagieraufkommen als Palma

14.11.2016 | 14:27

Sollten auch Sie den Eindruck gehabt haben, dass halb Deutschland seine Herbstferien auf Mallorca verbracht hat: Sie haben sich nicht getäuscht.

Am Montag (14.11) bekannt gewordene Zahlen belegen einen spektakulären Urlauberanstieg. Im Oktober landeten oder starteten am Flughafen Palma in 20.331 Flügen insgesamt 2.773.585 Passagiere. Das sind 16,9 Prozent mehr Passagiere als im gleichen Monat des Vorjahres, so der staatliche Flughafenbetreiber Aena.

In den ersten zehn Monaten des Jahres landeten und starteten auf Mallorca somit 24,7 Millionen Menschen. Das sind 10,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Son Sant Joan ist damit hinter Barajas (Madrid) und El Prat (Barcelona) der drittfrequentierteste Flughafen Spaniens. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |