Eltern demonstrieren wegen kalter Schule in Palma

In den Gemeinschaftsräumen im Ortsteil Molinar funktioniert die Heizung seit drei Jahren nicht

22.11.2016 | 16:44
Eltern demonstrieren für Heizung.

Rund hundert Eltern und Schüler auf Mallorca haben am Dienstag (15.11.) vor der öffentlichen Schule in Palmas Ortsteil Molinar für die Reparatur der Heizung demonstriert, die in einigen Gebäudeteilen seit drei Jahren kaputt ist. Dabei handelt es sich nicht um Klassenzimmer, sondern um Gemeinschaftsräume der Schule, die vor allem von den jüngeren Kindern benutzt werden.

Mit schrillen Trillerpfeifen, scheppernden Topfdeckeln und Spruchbändern machten die Eltern ihrem Ärger Luft. Der Schulelternverband Apima hatte zu dem Protest aufgerufen. Man wolle endlich eine Antwort auf die bei der Schulbehörde eingereichten Eingaben erhalten, hieß es.

Im ehemaligen Fischerviertel von Palma treffen Luxus und Baufälligkeit aufeinander. Im Zuge der Gentrifizierung des Viertels werden immer mehr Häuser des ursprünglich von Arbeitern und Fischern bewohnten Ortsteils für Millionenbeträge aufgekauft, aufwendig renoviert und von wohlhabenden Bürgern bezogen oder als Ferienwohnungen genutzt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Die Verdächtigen wurden nach einer Observation auf frischer Tat ertappt - zahlreiche Raubzüge in...

Randale im Aufzug: Fünf deutsche Urlauber festgenommen

Die Verdächtigen wurden jetzt mit Bildern der Sicherheitskameras identifiziert

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Angenommen wurde am Donnerstag (27.7.) ein Antrag des Einwohnerdachverbands

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

In den "saturierten Zonen" soll es keine neuen Lizenzen geben. Erst aber muss das neue...

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Ein Unwetter hatte zu Jahresbeginn ein großes Loch in den Damm gerissen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |