Vereinslokal der Hells Angels auf Ibiza durchsucht

Polizei beschlagnahmt Unterlagen und Computer. Bislang keine Festnahmen

16.11.2016 | 09:27
Nicht zu übersehen: das Vereinslokal der Hells Angels auf Ibiza.

Die Guardia Civil hat am Dienstagvormittag (15.11.) auf Ibiza ein Vereinslokal der Hells Angels durchsucht und dabei diverse Dokumente und Datenträger beschlagnahmt. Bei der laut Medienberichten mit der deutschen Polizei abgestimmten Aktion wurde niemand festgenommen.

Das als solches auch gekennzeichnete Vereinslokal der Hells Angels Ibiza befindet sich in einer Halle in dem Gewerbegebiet Can Negre. Offenbar beobachteten Nationalpolizei und Guardia Civil die Rocker bereits seit Monaten.

Laut einem Bericht der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" war offenbar eine Haschisch-Verschickung nach Deutschland der Auslöser der Ermittlungen. Zuvor sollen die Rocker örtliche Drogenhändler erpresst und sich ihrer Ware bemächtigt haben. Der vermeintliche Hauptverantwortliche des Drogenschmuggels werde weiterhin gesucht, hieß es.

Es handelt sich um die erste Operation gegen die Hells Angels auf den Balearen seit der Festnahme des ehemaligen Hannoveraner Bosses Frank Hanebuth und etlicher weiterer Rocker im Sommer 2013 auf Mallorca. /ck

aktualisiert am 16.11.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Diese Abgeordneten sind für das Referendum.
Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Balearische Ministerpräsidentin fordert nach Festnahmen in Barcelona am Dienstag (20.9.) mehr...

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Der spanische Wetterdienst hat am Mittwoch (20.9.) eine Vorhersage veröffentlicht und Bilanz zum...

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Der aus Manacor stammende Chef der Glaubenskongregation soll es versäumt haben, dem Lyoner...

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Schon im Vorhinein der Großkundgebung am Samstag (23.) machten die Organisatoren für ihre...

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Die balearische Gesundheitsbehörde geht den Fachkräftemangel mit einer neuen Stellenbörse an. Das...

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Neun Unternehmen bewerben sich um die Erweiterung der Fußgängerzone

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |