Vereinslokal der Hells Angels auf Ibiza durchsucht

Polizei beschlagnahmt Unterlagen und Computer. Bislang keine Festnahmen

16.11.2016 | 09:27
Nicht zu übersehen: das Vereinslokal der Hells Angels auf Ibiza.

Die Guardia Civil hat am Dienstagvormittag (15.11.) auf Ibiza ein Vereinslokal der Hells Angels durchsucht und dabei diverse Dokumente und Datenträger beschlagnahmt. Bei der laut Medienberichten mit der deutschen Polizei abgestimmten Aktion wurde niemand festgenommen.

Das als solches auch gekennzeichnete Vereinslokal der Hells Angels Ibiza befindet sich in einer Halle in dem Gewerbegebiet Can Negre. Offenbar beobachteten Nationalpolizei und Guardia Civil die Rocker bereits seit Monaten.

Laut einem Bericht der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" war offenbar eine Haschisch-Verschickung nach Deutschland der Auslöser der Ermittlungen. Zuvor sollen die Rocker örtliche Drogenhändler erpresst und sich ihrer Ware bemächtigt haben. Der vermeintliche Hauptverantwortliche des Drogenschmuggels werde weiterhin gesucht, hieß es.

Es handelt sich um die erste Operation gegen die Hells Angels auf den Balearen seit der Festnahme des ehemaligen Hannoveraner Bosses Frank Hanebuth und etlicher weiterer Rocker im Sommer 2013 auf Mallorca. /ck

aktualisiert am 16.11.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Benimmregeln: Auch Llucmajor bestraft Saufen auf der Straße, mit 1.500 Euro

Der Gemeinderat stellte sich geschlossen hinter eine entsprechende Verordnung, die im Sommer 2017...

Landesregierung genehmigt Abrissplan für Chiringuitos am Es Trenc

Die Strandbuden müssen durch Modelle ersetzt werden, die im Winter abgebaut werden können

Campos hat es eilig mit dem Abriss der Strandbuden am Es Trenc

Der Gemeinderat will in einer Sondersitzung einen Etat von 222.000 Euro bereitstellen

1.500 MZ-Leser erhalten bereits Mallorca-News per WhatsApp

1.500 MZ-Leser erhalten bereits Mallorca-News per WhatsApp

Seit einem halben Jahr verschickt die MZ eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten...

Weitere 1.343 Deutsche aus Einwohner-Statistik verschwunden

Weitere 1.343 Deutsche aus Einwohner-Statistik verschwunden

Der Schwund der gemeldeten Ausländer auf den Balearen wird vor allem mit Abmeldungen in Folge der...

Cala Ratjada zeitweise ohne Polizei-Patrouillen

Cala Ratjada zeitweise ohne Polizei-Patrouillen

Die Beamten der Ortspolizei in dem beliebten Urlaubsort weigern sich, weitere Überstunden...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |