Schiff ahoi! Dreimaster "Gunilla" vor Mallorca

Der 1940 erbaute Dreimaster schaut auf seiner gewohnten Herbstrunde in Palma vorbei

28.11.2016 | 17:55
Die "Gunilla" im Hafen von Palma.

Das schwedische Segelschulschiff "Gunilla" hat auf seiner bereits traditionellen Herbstrunde wieder einen Abstecher zur Insel Mallorca gemacht. Am Mittwoch (16.11.) machte der 1940 erbaute Dreimaster im Hafen von Palma fest. An Bord befinden sich schwedische Schüler, die sich in die Arbeit auf und unter Deck einweisen lassen.

Die "Gunilla" wurde 1940 in Schweden gebaut. Wegen des Zweiten Weltkriegs wurde sie erst nach 1945 in Dienst gestellt. Zunächst transportierte das Schiff Getreide und andere landwirtschaftliche Güter zwischen den Ostsee-Häfen hin und her. 1954 wurde das Schiff um acht Meter verlängert, 1997 dann zum Segelschulschiff umgebaut. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

José Mota Barea starb am Samstag.
Die Polizei trauert um einen verstorbenen Helden

Die Polizei trauert um einen verstorbenen Helden

Der 62-Jährige hatte eine Krankenschwester gegen einen gewalttätigen Patienten verteidigt und...

Die kleinen Narren sind los auf Mallorca

Die kleinen Narren sind los auf Mallorca

Viele Schulen auf der Insel begehen ihre eigenen Faschingszüge. Die "Rua" in Palma zieht am...

Hoteliers: Touristensteuer bevorzugt Residenten

Hoteliers: Touristensteuer bevorzugt Residenten

Obwohl die Abgabe auch von Einheimischen kassiert wird, wittert der Branchenverband FEHM...

Ohne Kaution: Urdangarin bleibt frei und darf in die Schweiz

Ohne Kaution: Urdangarin bleibt frei und darf in die Schweiz

Die Staatsanwaltschaft hatte zumindest 200.000 Euro als Garantie gegen Fluchtgefahr gefordert....

Balearen-Universität sucht Kinder auf Mallorca, die Angst im Dunkeln haben

Balearen-Universität sucht Kinder auf Mallorca, die Angst im Dunkeln haben

Psychologen testen die Effizienz eines neuen therapeutischen Computerspiels

Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Private Betreiber des einst von Michael Douglas errichteten Zentrum hatten das Handtuch geschmissen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |