Schiff ahoi! Dreimaster "Gunilla" vor Mallorca

Der 1940 erbaute Dreimaster schaut auf seiner gewohnten Herbstrunde in Palma vorbei

28.11.2016 | 17:55
Die "Gunilla" im Hafen von Palma.

Das schwedische Segelschulschiff "Gunilla" hat auf seiner bereits traditionellen Herbstrunde wieder einen Abstecher zur Insel Mallorca gemacht. Am Mittwoch (16.11.) machte der 1940 erbaute Dreimaster im Hafen von Palma fest. An Bord befinden sich schwedische Schüler, die sich in die Arbeit auf und unter Deck einweisen lassen.

Die "Gunilla" wurde 1940 in Schweden gebaut. Wegen des Zweiten Weltkriegs wurde sie erst nach 1945 in Dienst gestellt. Zunächst transportierte das Schiff Getreide und andere landwirtschaftliche Güter zwischen den Ostsee-Häfen hin und her. 1954 wurde das Schiff um acht Meter verlängert, 1997 dann zum Segelschulschiff umgebaut. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Die Verdächtigen wurden nach einer Observation auf frischer Tat ertappt - zahlreiche Raubzüge in...

Randale im Aufzug: Fünf deutsche Urlauber festgenommen

Die Verdächtigen wurden jetzt mit Bildern der Sicherheitskameras identifiziert

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Angenommen wurde am Donnerstag (27.7.) ein Antrag des Einwohnerdachverbands

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

In den "saturierten Zonen" soll es keine neuen Lizenzen geben. Erst aber muss das neue...

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Ein Unwetter hatte zu Jahresbeginn ein großes Loch in den Damm gerissen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |