Schiff ahoi! Dreimaster "Gunilla" vor Mallorca

Der 1940 erbaute Dreimaster schaut auf seiner gewohnten Herbstrunde in Palma vorbei

28.11.2016 | 17:55
Die "Gunilla" im Hafen von Palma.

Das schwedische Segelschulschiff "Gunilla" hat auf seiner bereits traditionellen Herbstrunde wieder einen Abstecher zur Insel Mallorca gemacht. Am Mittwoch (16.11.) machte der 1940 erbaute Dreimaster im Hafen von Palma fest. An Bord befinden sich schwedische Schüler, die sich in die Arbeit auf und unter Deck einweisen lassen.

Die "Gunilla" wurde 1940 in Schweden gebaut. Wegen des Zweiten Weltkriegs wurde sie erst nach 1945 in Dienst gestellt. Zunächst transportierte das Schiff Getreide und andere landwirtschaftliche Güter zwischen den Ostsee-Häfen hin und her. 1954 wurde das Schiff um acht Meter verlängert, 1997 dann zum Segelschulschiff umgebaut. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |