Schiff ahoi! Dreimaster "Gunilla" vor Mallorca

Der 1940 erbaute Dreimaster schaut auf seiner gewohnten Herbstrunde in Palma vorbei

28.11.2016 | 17:55
Die "Gunilla" im Hafen von Palma.

Das schwedische Segelschulschiff "Gunilla" hat auf seiner bereits traditionellen Herbstrunde wieder einen Abstecher zur Insel Mallorca gemacht. Am Mittwoch (16.11.) machte der 1940 erbaute Dreimaster im Hafen von Palma fest. An Bord befinden sich schwedische Schüler, die sich in die Arbeit auf und unter Deck einweisen lassen.

Die "Gunilla" wurde 1940 in Schweden gebaut. Wegen des Zweiten Weltkriegs wurde sie erst nach 1945 in Dienst gestellt. Zunächst transportierte das Schiff Getreide und andere landwirtschaftliche Güter zwischen den Ostsee-Häfen hin und her. 1954 wurde das Schiff um acht Meter verlängert, 1997 dann zum Segelschulschiff umgebaut. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ein Rollkoffer-Umzug gegen die Auswüchse des Tourismus

Ein Rollkoffer-Umzug gegen die Auswüchse des Tourismus

Rund 200 Personen haben am Samstag (20.5.) in Palma gegen die Folgen des Massentourismus...

Erst Hitze und Sonne, doch Regen ist im Anmarsch

Erst Hitze und Sonne, doch Regen ist im Anmarsch

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage für Mallorca

Feuer zerstört Supermarkt in Playa de Muro

Feuer zerstört Supermarkt in Playa de Muro

Der Brand war in der Nacht auf Samstag (20.5.) ausgebrochen

Madrid untersucht gefährliche Annäherung zweier Flugzeuge über Palmas Airport

Madrid untersucht gefährliche Annäherung zweier Flugzeuge über Palmas Airport

Zu dem Zwischenfall war es laut einem Bericht der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am 20....

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Die Leiche des Opfers war am Dienstagabend aufgefunden worden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |