Unternehmer fordern mehr Grün in Magaluf

Mit einer Neugestaltung der Plaza Jacques Sasson wollen sie die Ausgehmeile sicherer machen

25.11.2016 | 12:08
Magaluf gilt als Ausgehmeile für britische Touristen.

Eine Gruppe von Unternehmern in Calviàs Ortsteil Magaluf fordern vom Rathaus eine Umgestaltung der Plaza Jacques Sasson und haben ein entsprechendes Projekt eingereicht. Die Ausgehmeile am Carrer Punta Ballena im Südwesten von Mallorca solle bepflanzt und verschönert werden.

Der Platz sei in den vergangenen Jahren vernachlässigt worden und habe sich in einen Rückzugsort für fliegende Händler und Drogendealer verwandelt, heißt es in der Begründung. Eine moderne Gestaltung, die den Platz mit der Küstenpromenade verbinde, würde auch die Sicherheit in dem Ortsteil verbessert werden.

Magaluf gilt als Ausgeh- und Spaßmeile für britische Touristen. Seit Jahren versuchen ansässige Hoteliers und Geschäftsleute mit mäßigem Erfolg, das Sauf- und Schmuddelimage des Viertels zu verbessern. Die Polizei griff im Sommer härter durch, in der Saison 2017 soll das erste Fünf-Sterne-Hotel öffnen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Regen und Sturm der vergangenen Wochen haben vor allem den Kartoffel- und Orangenbauern zugesetzt

Motorradfahrer verunglückt tödlich bei Lluc

Zu dem Unfall kam es am Samstagabend (25.2.)

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Der junge Mann war im Gebiet von La Trapa gestürzt

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Der Parc de Bombers soll den gesamten Südosten von Mallorca sicherer machen

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Nach dem Gran Hotel Sóller wechselt auch das Aimia im Hafen den Besitzer

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |