Comeback: Bauzá will wieder Parteichef werden

Der ehemalige Balearenpremier kandidiert für den Vorsitz der regionalen PP

21.11.2016 | 10:56
José Ramón Bauzá will es noch einmal wissen und PP-Chef werden.

Der ehemalige Balearenpemier José Ramón Bauzá möchte wieder Chef der konservativen PP auf den Balearen werden und bei den nächsten Regionalwahlen als Spitzenkandidat seiner Partei antreten. Das kündigte der 46-Jährige, der seit vergangenem Jahr Senator in Madrid ist, bei einer Pressekonferenz am Samstag (19.11.) in Palma an.

Bauzá versicherte, er habe die Unterstützung der nationalen Parteispitze sowie mehrerer regionaler PP-Oberen. Der neue Vorsitzende soll beim Parteitag im kommenden Jahr gewählt werden.

Der ehemalige Bürgermeister von Marratxí war bereits von 2009 bis 2015 Regionalchef seiner Partei und wurde 2011 Ministerpräsident. Seine Amtsführung war überaus umstritten. Insbesondere sein Vorstoß, den Unterricht auf Katalanisch in den Schulen zurückzudrängen, kostete ihm viel Unterstützung. Bei den Regionalwahlen im vergangenen Jahr verlor die Balearen-PP unter dem Vorsitz des gelernten Apothekers ein Drittel ihrer Sitze im Parlament und fuhr das schlechteste Wahlergebnis in Jahrzehnten ein.

Die Volkspartei ist zwar weiterhin die stärkste Partei, kam aber selbst mit einem Juniorpartner nicht mehr auf eine eigene Mehrheit. Bauzá war daraufhin vom Vorsitz seiner Partei zurückgetreten.  /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Betrug rankt sich um die öffentlichen Schwimmbäder in Palma.
Schmu bei der Wartung städtischer Schwimmbäder: vier Festnahmen

Schmu bei der Wartung städtischer Schwimmbäder: vier Festnahmen

Die Ermittler gehen davon aus, dass öffentliche Aufträge ausgeschrieben, vergeben und bezahlt aber...

Mehr als 300 Eingaben gegen Gesetzentwurf zur Ferienvermietung

Mehr als 300 Eingaben gegen Gesetzentwurf zur Ferienvermietung

Landesregierung: Wir haben mit dieser Reaktion gerechnet

Feuerbakterium: 71 nachgewiesene Fälle auf Mallorca

Feuerbakterium: 71 nachgewiesene Fälle auf Mallorca

Auf allen Balearen-Inseln wurden insgesamt 92 Pflanzen positiv auf den aggressiven Erreger getestet

Feuerbakterium: Mallorca muss Tausende Bäume fällen

Feuerbakterium: Mallorca muss Tausende Bäume fällen

Das Ausmaß der Plage scheint weit schlimmer als zunächst befürchtet

Die Sonne kämpft sich wieder durch auf Mallorca

Die Sonne kämpft sich wieder durch auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

47-Jährige ertrinkt beim Canyoning auf Mallorca

47-Jährige ertrinkt beim Canyoning auf Mallorca

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen (24.1.) in der Schlucht des Sturzbachs Coanegra...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |