Große Fontäne nach Wasserrohrbruch in Palma

Im Carrer Llibertat dicht neben der Wache der Ortspolizei sprühte das Wasser aus der Straße. 1.800 Wohnungen und 100 Geschäfte ohne Wasser

26.11.2016 | 11:37
Filmreif: Wasser steigt mit großen Druck in die Höhe.

Ein Wasserrohrbruch im Carrer Llibertat in Palma hat am Montag (21.11.) für großes Aufsehen gesorgt. Eine meterhohe Fontäne setzte die vielbefahrene Ausfahrtsstraße unter Wasser. In der Folge mussten die Stadtwerke die Wasserversorgung des Viertels Son Espanyolet abstellen. 1.800 Wohnungen und etwa 100 Geschäfte waren von der Maßnahme betroffen, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet.

Der Wasserrohrbruch befindet sich in der Verlängerung des Carrer Industria, in dem die Windmühlen-Restaurants stehen. Da es sich um eine Zufahrt zum Autobahnring handelt, ist es eine vielbefahrene Straße. Beamte der Ortspolizei, die unmittelbar neben der Fontäne ihr Hauptquartier hat, regelten den Verkehr.

Den Rohrbruch hatte anscheinend ein Bagger ausgelöst. Am Nachmittag bemühten sich die Stadtwerke, die Wasserversorgung wieder herzustellen.



auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Angriff auf Mutter: Mann wegen Mordversuchs in Molinar gefasst

Der Mann fügte der 69-Jährigen mit dem Messer lebensgefährliche Verletzungen zu

Hoteliers investieren Millionen in Ausbau des Angebots in Cala d´Or

Hoteliers investieren Millionen in Ausbau des Angebots in Cala d´Or

Die ehemaligen Hotels Corfu und Skorpios werden zusammengelegt und öffnen unter dem Namen Hotel...

Palma will nachmittägliche "Tardeo"-Feiern kontrollieren

Palma will nachmittägliche "Tardeo"-Feiern kontrollieren

Jeden Samstagnachmittag ist in Santa Catalinas Straßen der Bär los. Die Behörden sollen für...

Prozessauftakt: Angeklagte bestreiten Raubmord an Schweizer in Port de Pollença

Prozessauftakt: Angeklagte bestreiten Raubmord an Schweizer in Port de Pollença

Nach einem Raubüberfall im Dezember 2013 starb der Mallorca-Resident an seinen Verletzungen. Die...

Reparatur der Hafenmauer von Cala Ratjada deutlich teurer

Reparatur der Hafenmauer von Cala Ratjada deutlich teurer

Landesregierung verspricht Investition von 1,5 Millionen Euro. Sturmschäden werden wohl erst im...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |