Wind und Wellen: Warnstufe Gelb auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage

24.11.2016 | 13:02
Der Hafen von Portitxol am Mittwochvormittag (23.11.): Wolken, Sonne und Wellen.

Ein starker Wind aus südlichen Richtungen hat das Wetter auf Mallorca am Mittwoch (23.11.) recht ungemütlich werden lassen. Die Wellen vor allem im Südwesten, Süden und Südosten der Insel wurden aufgepeitscht, weshalb der spanische Wetterdienst Aemet die Warnstufe Gelb ausrief. Es war auffallend warm, die 20-Grad-Marke wurde spielend gerissen. Für den Nachmittag wurden Regenfälle erwartet.

Hintergrund: Das bedeuten die Warnstufen des Wetterdienstes

Diese sollen noch bis zum Donnerstagvormittag anhalten, danach wird mit heiter bis wolkigem Wetter gerechnet. Allerdings sollen die Temperaturen spürbar sinken, und zwar auf 17 Grad am Tag und nur noch 9 Grad in der Nacht. Die Schneefallgrenze fällt auf 1.400 Meter.

Die kühlere und eher trockene Wetterlage hält sich bis Freitag. Am Wochenende nimmt dann die Regenwahrscheinlichkeit wieder zu, vorübergehend wird es wieder etwas milder. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Protestwelle auf Mallorca gegen Festnahmen in Katalonien

Protestwelle auf Mallorca gegen Festnahmen in Katalonien

An Kundgebungen am Mittwochabend (20.9.) auf dem Rathausplatz und an weiteren Orten auf der Insel...

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Balearische Ministerpräsidentin fordert nach Festnahmen in Barcelona am Dienstag (20.9.) mehr...

Hintergrund: So hält es Mallorca mit den Separatisten in Katalonien

Hintergrund: So hält es Mallorca mit den Separatisten in Katalonien

Auf der Insel sind die Befürworter der Unabhängigkeit in der Minderheit, aber der Unmut über den...

Stau auf Palmas Ringautobahn nach Kollision im Génova-Tunnel

Zu dem Unfall kam es am Freitagmittag (22.9.)

Schweizer Paar auf Mallorca durch Blitzschlag schwer verletzt

Schweizer Paar auf Mallorca durch Blitzschlag schwer verletzt

Am Freitag (15.9.) ging auf der Insel ein heftiger Gewitterregen nieder

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |