Wind und Wellen: Warnstufe Gelb auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage

23.11.2016 | 12:09
Der Hafen von Portitxol am Mittwochvormittag (23.11.): Wolken, Sonne und Wellen.

Ein starker Wind aus südlichen Richtungen hat das Wetter auf Mallorca am Mittwoch (23.11.) recht ungemütlich werden lassen. Die Wellen vor allem im Südwesten, Süden und Südosten der Insel wurden aufgepeitscht, weshalb der spanische Wetterdienst Aemet die Warnstufe Gelb ausrief. Es war auffallend warm, die 20-Grad-Marke wurde spielend gerissen. Für den Nachmittag wurden Regenfälle erwartet.

Hintergrund: Das bedeuten die Warnstufen des Wetterdienstes

Diese sollen noch bis zum Donnerstagvormittag anhalten, danach wird mit heiter bis wolkigem Wetter gerechnet. Allerdings sollen die Temperaturen spürbar sinken, und zwar auf 17 Grad am Tag und nur noch 9 Grad in der Nacht. Die Schneefallgrenze fällt auf 1.400 Meter.

Die kühlere und eher trockene Wetterlage hält sich bis Freitag. Am Wochenende nimmt dann die Regenwahrscheinlichkeit wieder zu, vorübergehend wird es wieder etwas milder. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Das Geld der Besucher fließt in den Umweltschutz.
Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

80 Prozent der 30 Millionen Euro gehen in den Umweltschutz. Der Rest wandert in den Denkmalschutz,...

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Ein Ortspolizist habe dem seit zwölf Jahren in Cala Ratjada lebenden Mann mehrfach gesagt: "Du...

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Der Luxus-Boom greift auch auf die kleinste Balearen-Insel über

Feuer bei Pollença zerstört rund 15 Hektar

Trotz Dunkelheit, Windböen und schwer zugänglichem Gelände gelingt es den Einsatzkräften am frühen...

Unwetter zerstört Äcker, Stromleitungen, Deiche und Straßen auf Mallorca

Nach einer Woche heftigen Unwetters fürchten die Bauern um ihre Ernte. Behörden beginnen mit der...

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Mehr Investitionen in Wartung der Sturzbäche hätten wenig an der Situation geändert, so Vidal

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |