Polizei nimmt fünf Diebe fest

Über 40 Motorradhelme hatte die Bande geklaut

29.11.2016 | 15:31
Die meisten Helme sind unbeschädigt und können abgeholt werden.

Die Polizei von Palma de Mallorca hat am Freitag (26.11.) eine Bande von fünf Kriminellen festgenommen, die verantwortlich für zahlreiche Diebstähle von Motorradhelmen ist.

Zwei der Diebe haben die Helme gestohlen, während die anderen Drei für den Verkauf in Secondhandläden zuständig waren. Die Gruppe arbeitete auch mit Jugendlichen zusammen, die die gestohlene Ware selbst nicht verkaufen konnten.

Die Beamten hatten bei Routinekontrollen der Secondhandläden das Diebesgut sichergestellt und die Besitzer dazu aufgerufen, die Helme auf dem Polizeirevier abzuholen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Palma will Polizeipräsenz in Tourismuszonen im Sommer verdreifachen

Palma will Polizeipräsenz in Tourismuszonen im Sommer verdreifachen

Die Stadtverwaltung hat am Donnerstag (18.5.) das Aufgebot für die Hauptsaison vorgestellt

14 Kriegsschiffe der Nato üben Minenabwehr vor Mallorca

14 Kriegsschiffe der Nato üben Minenabwehr vor Mallorca

An dem Manöver sind Schiffe aus sieben Ländern beteiligt, darunter die FGS Rottweil der Bundesmarine

Flüchtlingsboote: Polizei greift weitere zehn Immigranten auf

Flüchtlingsboote: Polizei greift weitere zehn Immigranten auf

In den vergangenen Tagen waren drei Boote an der Südküste Mallorcas entdeckt worden

Sóller öffnet provisorische Touristeninfo im Hafen

Sóller öffnet provisorische Touristeninfo im Hafen

Gewerbetreibende kritisieren die schlechte Vorbereitung des Orts auf die beginnende Hauptsaison

Schriftzug-Skulptur von Palma wird auf Vordermann gebracht

Schriftzug-Skulptur von Palma wird auf Vordermann gebracht

Der Zahn der Zeit hat dem Kunstwerk von Pep Llambías gehörig zugesetzt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |