Kinder geschlagen: Vater zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Der 5-jährige Sohn und die 15-jährige Tochter erhielten regelmäßig Prügel als Bestrafung

27.11.2016 | 13:20
Der Sitz des Landgerichts in Palma.

Das Landgericht in Palma hat am Samstag (26.11.) einen Familienvater zu vier Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Der Mann hatte regelmäßig seine Kinder geschlagen.

Der Fall kam im März 2014 ans Licht, als ein Lehrer die Tochter nach ihren Verletzungen fragte. Das Mädchen gab an, seit der Inhaftierung der Mutter im Jahr 2012 unter den Gewaltausbrüchen des Vaters zu leiden. Die damals 15-Jährige und ihr 5-jähriger Bruder wurden mit Fausthieben, Ohrfeigen und mit Gegenständen geschlagen, wenn sie den Ansprüchen des Vaters nicht genügten.

In einem Fall schlug der Vater die Tochter mit einem Besenstiel, als er erfahren hatte, dass sie mit dem neuen Freund der Mutter Kontakt hatte. Ein weiteres Mal verprügelte er das Mädchen, weil er sie beschuldigte, den Einkaufszettel unvollständig geschrieben zu haben.

Auch vor Gästen hielt der Mann seine Aggressionen nicht zurück. Als die 15-Jährige mit einer Freundin in ihrem Zimmer Fotos auf einer neuen Kamera ansah, kam der Vater herein und fragte, ob sie zusammen einen Film schauen wollen. Die Mädchen verneinten, woraufhin der Mann im Zorn die Kamera zerstörte und auf seine Tochter mit einer Dose einschlug. Auch der 5-jährige Sohn erhielt Schläge für schlechte Noten.

Neben der Haftstrafe verhängte das Landgericht eine einstweilige Verfügung, die dem Mannu ntersagt, sich seinen Kindern zu nähern oder sie zu kontaktieren. Zudem muss er 600 und 700 Euro Entschädigung zahlen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mehrere Tramuntana-Straßen sind am Dienstag gesperrt.
Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Viele Zufahrtsstraßen zum Tramuntana-Gebirge waren auch in der Nacht auf Mittwoch unpassierbar

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Der Leiter eines Reitclubs soll Pferdekadaver auf seiner Finca vergraben und Katzen erschossen haben

20 Zentimeter Schnee: Mallorca erwacht aus dem weißen Traum

Minusgrade und eine weiße Decke. So winterlich war es auf der Insel schon lange nicht mehr....

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

MZ-Fotograf Sebastián Terrassa folgt dem weißen Zauber, der am Dienstag Mallorca bedeckte

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Am Dienstag hat es auf der Insel kräftig geschneit. In den Bergdörfern fielen zehn Zentimeter....

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Die historische Bummelbahn nimmt Anfang Februar wieder Fahrt auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |