7,6 Millionen Euro für den Hafen von Cala Ratjada

Die balearische Landesregierung will unter anderem den Schutzdamm instand setzen

30.11.2016 | 20:22
Fotogalerie: Cala Ratjada - kleines Zuhause mit großer Fangemeinde

Die balearische Landesregierung will für insgesamt 7,6 Millionen Euro den Hafen von Cala Ratjada an der Nordostküste von Mallorca sanieren und umgestalten. Das hat die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol bei einem Ortstermin am Mittwoch (30.11.) angekündigt. Damit komme man langjährigen Forderungen nach mehr Sicherheit im Hafen nach, so die Sozialistin.

Instand gesetzt werden soll speziell der Schutzdamm des Hafens, der zuletzt in den 70er Jahren erweitert worden war. Dieser ist im Laufe der Jahre mangels Wartung ins Bröckeln geraten und undicht. Der effektive Schutz vor hohen Wellen sei eine wichtige Investition angesichts der Bedeutung des Hafens für den Transport, die Fischer, die Bootsbranche und den Tourismus, so Armengol.

Zudem sollen die Bootsliegeplätze neu und damit effizienter angeordnet werden. Das Bauprojekt soll im Januar auf den Weg gebracht und ausgeschrieben werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Stoßstange an Stoßstange in Biniaraix.
Ausweichparkplatz für Wanderer in Biniaraix

Ausweichparkplatz für Wanderer in Biniaraix

In dem Örtchen müssen sich Nichtresidenten auf Restriktionen beim Parken einstellen

Pkw stürzt bei Valldemossa Abhang hinunter

Pkw stürzt bei Valldemossa Abhang hinunter

Bei dem Unfall am Freitagmorgen (17.3.) wurden zwei junge Männer verletzt. Busunfall bei Montuïri

Terrororganisation Eta gibt den bewaffneten Kampf endgültig auf

Terrororganisation Eta gibt den bewaffneten Kampf endgültig auf

Beim letzten Mordanschlag der Bande starben 2009 zwei Polizisten der Guardia Civil auf Mallorca

Piraten-Fiesta in Sóller: mit Musketen aber ohne "Pulle voll Rum"

Strenge Alkoholkontrollen sollen die Firó-Fiesta im Mai mäßigen

Balearen-Regierung verändert Kriterien für die Einschulung auf Mallorca

Balearen-Regierung verändert Kriterien für die Einschulung auf Mallorca

Um Ghettobildung zu verhindern, sollen Kinder und Jugendliche dichter am Wohnort zur Schule gehen

Schwere Vorwürfe gegen Privatklinik auf Mallorca

Ein mutmaßlicher Arztfehler mit Todesfolge bei einer Fettabsaugung wirft das Licht auf eine...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |