Eine Million Euro für mehr Grün und mehr Parkplätze an der Playa de Palma

Mit dem Geld sollen insgesamt neun verschiedene Maßnahmen gefördert werden

02.12.2016 | 11:39
Fotogalerie: das pralle Leben an der Playa de Palma

Die Balearenregierung will in die Verbesserung der Playa de Palma auf Mallorca eine Million Euro investieren. Das erkärte Tourismusminister Biel Barceló am Donnerstag (1.12.) als Antwort auf eine Anfrage der konservativen Opposition im Parlament. Mit dem Etat sollen im ersten Quartal 2017 ingesamt neun verschiedene bauliche Maßnahmen finanziert werden. Zu den geplanten Vorhaben gehören das Anlegen von Grünstreifen, das Einrichten von Parkplätzen sowie einzelne Reparaturen.

120.000 Euro sollen in die Reparatur der Brücke am Torrent Jueus zwischen Carrer Sant Cristóbal und Carrer Lisboa fließen. Die nötigen Parzellen würden angekauft, um einen Gehweg einzurichten. 60.000 Euro werden in einen Grünstreifen am Carrer Bellamar investiert, sowie in einen Parkplatz für 60 Fahrzeuge auf einem ehemaligen Gelände der Post.

Der Carrer Marbella werde asphaltiert (350.000 Euro), ein weiterer Parkplatz auf dem Gemeindegebiet Llucmajor eingerichtet (250.000 Euro). Für mehreren Stellen würden Architektur-Gutachten für eine künftige Begrünung in Auftrag gegeben.

Der PP-Abgeordnete Álvaro Gijón kritisierte die Linksregierung auf den Inseln dafür, dass im Haushalt 2016 für die Playa de Palma kein Geld eingeplant worden sei. Die geplante Investition von einer Million für das Jahr 2017 bezeichnete er als "armselig". /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Und da waren es 17: Discounter Lidl eröffnet weitere Mallorca-Filiale

Und da waren es 17: Discounter Lidl eröffnet weitere Mallorca-Filiale

Die Niederlassung wurde am Mittwoch (22.2.) in Betrieb genommen

Balti for President: "Ich werde mich nicht verkleiden"

Balti for President: "Ich werde mich nicht verkleiden"

Das Balearen-Parlament hat am Dienstag (14.2.) mit absoluter Mehrheit einen neuen Vorsitzenden...

Nelkenfrauen auf Mallorca wegen mutmaßlicher Entführung festgenommen

Nelkenfrauen auf Mallorca wegen mutmaßlicher Entführung festgenommen

Mutter und Tochter sollen eine Seniorin ins Auto gelockt und außerhalb der Stadt ausgeraubt haben

Meer spült rätselhafte Wrackteile bei Sóller an die Küste von Mallorca

Ein zu den Planken passender Schiffbruch wurde nicht gemeldet

José Ramón Bauzá schwört Konservative auf Einheit ein

José Ramón Bauzá schwört Konservative auf Einheit ein

Früherer Balearen-Premier kandidiert auf dem PP-Parteitag zusammen mit Aina Aguiló für den Vorsitz

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |