Playa de Palma präsentiert großen "Schlagloch-Report"

Genervte Anwohner reichten im Rathaus Fotos samt Lageplan ein

17.12.2016 | 11:30
Lässt keine Ausrede zu: die farbige Schlagloch-Karte.

Einen ausführlichen Schlagloch-Bericht hat der Anwohnerverband Amics de s'Arenal an der Playa de Palma auf Mallorca der Gemeinde Llucmajor vorgelegt. Darin werden samt Karte, Ortsbeschreibung und Fotos die verschiedenen Straßenschäden dokumentiert.

Bereits im November habe man sich bei der Gemeinde mit Fotos über Schlaglöcher und unebene Gullideckel beschwert. Dort fragte man sie, wo denn diese ganzen Fotos genau herstammten. "Und obwohl es nicht unsere Aufgabe ist, die Arbeit des Rathauses von Llucmajor zu erledigen, haben wir hier eine Ausnahme gemacht", informiert der Verband. Zwischen dem 27. November und dem 2. Dezember hätten die Anwohner einen ausführlichen Bericht zusammengestellt, der drei Unterkapitel unterscheidet und diese in verschieden Farben auf einer Karte verzeichnet: unebene Gullideckel und Rinnsteine in blau, Schlaglöcher und Huckel im Asphalt in rot sowie andere Gefahrenstellen für Fußgänger und Autofahrer in weiß.

Statt sich für die emsig geleistete Bürgerarbeit zu bedanken, hätte das Rathaus zunächst geantwortet, einzelne Stellen auf der Karte seien bereits repariert worden. Die Verband lud die Mitarbeiter der Stadt ein, sich vor Ort von der Richtigkeit des Bericht zu überzeugen: "Sie sollen kommen und sich die eigenen Reparaturen mal anschauen, dann werden sie sehen, dass viele von ihnen nicht so lange gehalten haben." Die Stadt versprach schließlich, zumindest einige der Gefahrenstellen im Laufe des Jahres 2017 zu beheben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |