Balearenparlament reduziert verkaufsoffene Sonntage

Ab 2017 dürfen Geschäfte nur noch an zehn, statt bisher 16 freien Tagen öffnen

13.12.2016 | 18:52
PP-Sprecherin Prohens kritisierte die Gesetzesänderung.

Auf Mallorca und den Nachbarinseln wird es künftig weniger verkaufsoffene Sonn- und Feiertage geben. Einen entsprechenden Entschluss hat das Balearenparlament am Dienstag (13.12.) getroffen.

Mit der verabschiedeten Veränderung des regionalen Handelsgesetzes sollen Geschäfte künftig nur noch zehn Mal an Sonn- oder Feiertagen öffnen dürfen. Bisher waren es 16 verkaufsoffene Sonn- und Feiertage im Jahr. Zweck der Maßnahme sei es, kleine Läden gegen den Konkurrenzdruck der großflächigen Einkaufszentren zu stärken.

Hintergrund: Shoppingcenter Fan Mallorca

Die Geschäfte in der Innenstadt von Palma sowie zahlreicher anderer als touristische Kommunen bezeichnete Gemeinden sind von diesem Gesetz grundsätzlich ausgeschlossen, da sie ihre Ladenschlusszeiten frei festlegen können. Zusätzlich soll dieses Privileg nun auch auf Geschäfte ausgeweitet werden, die sich in unmittelbarer Nähe von Märkten befinden.

Die konservative Volkspartei (PP) stimmte gegen das Gesetz und stellte die Absicht der Linksregierung in Frage, den Einzelhandel zu stärken. Fraktionssprecherin Marga Prohens kritisierte: „Ministerpräsidentin Armengol hat das Einkaufszentrum Fan Mallorca eingeweiht, das Rathaus Palma hat das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung gegen den Willen der Einzelhändler verzögert und das Rathaus will außerdem Straßencafés und Restaurants beschränken. Das sind die Taten, die gegen die schönen Worte sprechen." /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Eine Passagierin behauptet, sie sei aufgrund ihrer Sprache in Palma aus dem Taxi geworfen worden

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Impressionen: So peitschten die Wellen auf Mallorca ein

Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern wirbelten zu Beginn der Woche die See auf

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Der Bürgermeister von Campos erinnert den Liegen-Verleiher an seine Pflicht, den Strand sauber zu...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |