Maria Ferrer wird Chefin im "Diario de Mallorca"

Die mallorquinische Journalistin soll den digitalen Wandel vorantreiben

25.12.2016 | 08:32
Generaldirektor José Manuel Atiénzar gratuliert Maria Ferrer.

Die mallorquinische Journalistin Maria Ferrer hat am Donnerstag (15.12.) die Chefredaktion der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" übernommen. Sie ersetzt Pedro Pablo Alonso, dem mit 15 Jahren am längsten amtierenden Chefredakteur der Zeitung und soll unter anderem den digitalen Wandel vorantreiben.

Für die offizielle Übergabe und zum Gratulieren waren die höchsten Vertreter der spanischen Verlagsgruppe Prensa Ibérica Media angereist, zu der auch die MZ gehört. Verlagschef Javier Moll de Miguel sowie dessen Sohn und Mitarbeiter Aitor Moll Sarasola gehörten zusammen mit dem Generaldirektor auf den Balearen, José Manuel Atiénzar, zu den ersten Gratulanten.

Ferrer arbeitete bereits zwischen 1997 bis 2006 beim "Diario". Angesichts des digitalen Wandels, in dem es gut recherchierte Nachrichten manchmal schwer haben, gegen absichtlich oder aufgrund mangelnder Sorgfalt verbreitete Falschmeldungen zu konkurrieren, dürfe "der Journalismus nicht aufgeben" sagte sie in einer kurzen Ansprache .

Die respektierte Journalistin leitete in den vergangenen Jahren die Öffentlichkeitsarbeit des Obersten Gerichtshofs der Balearen. In dieser Aufgabe war sie auch für die anspruchsvolle Koordinierung der Presse beim Nóos-Prozess zuständig, bei dem die Infantin Cristina und ihr Ehemann Iñaki Urdangarin auf der Anklagebank sitzen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |