Zwei Verletzte bei Auto-Kollision nahe Selva

Eines der beteiligten Fahrzeuge brannte völlig aus

21.12.2016 | 10:58
Blick auf den ausgebrannten Pkw.

Bei einem Auto-Unfall nahe dem Dorf Selva im Norden von Mallorca sind zwei Menschen verletzt worden. Wie am Samstag (17.12.) bekannt wurde, kollidierten zwei Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache am Freitagabend. Danach brannte eines vollständig aus. Einer der Verletzten – ein 20-Jähriger – musste in die Juaneda-Klinik gebracht werden, die zweite beteiligte Person wurde an Ort und Stelle ambulant versorgt.

Der Unfall ereignete sich auf der Straße zwischen Biniamar und Lloseta. Die neben Beamten der Guardia Civil am Unfallort eingetroffenen Feuerwehrleute brauchten einige Zeit, um den brennenden Pkw zu löschen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |