Wetteramt bestätigt: Rekordregen auf Mallorca

In Campos fielen innerhalb von einer Stunde 40 Liter pro Quadratmeter

03.01.2017 | 08:42
Foto: Malorcas Sturzbäche am Anschlag
Fotogalerie: Rekordregen auf Mallorca

Wer während des Unwetters der vergangenen Tage auf Mallorca war, wird es schon geahnt haben. Nun beweist es auch die offizielle Statistik: In mehrfacher Hinsicht handelte es sich um einen Rekordregen. Denn noch nie wurden in einem Dezember auf der Insel so viel Niederschläge gemessen, bestätigte das Wetteramt Aemet am Donnerstag (22.12.). Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 72 Jahren hat es auf Mallorca nicht so stark geregnet.

Die Wetterstationen Lluc und Escorca führen den Rekord an. In Lluc fielen innerhalb von 24 Stunden 202 Liter, in Escorca sogar 283 Liter pro Quadratmeter. Der Ort Campos, der seit Beginn der Woche zum Epizentrum der Überschwemmungen wurde, hält hingegen einen eigenen Spitzenwert. Hier fielen am frühen Montagmorgen (19.12.) innerhalb von nur einer Stunde 40 Liter Wasser pro Quadratmeter vom Himmel.

Am selben Tag fielen in Llucmajor 133 Liter, in Campos 128 Liter und in Porreres und Algaida jeweils 120 Liter. In keinem der Orte hatte es in den vergangenen 72 Jahren jemals soviel geregnet.

Auch an den Weihnachtsfeiertagen könne es hin und wieder regnen. Insgesamt werden es aber warme Tage mit Höchsttemperaturen zwischen 16 und 18 Grad. In der Nacht kühlt es sich auf 7 bis 10 Grad ab.

Im Durchschnitt war die just vergangene Jahreszeit Herbst 2016 übrigens überdurchschnittlich warm, teilte Aemet mit. Die Durchschnittstemperatur betrug 19,4 Grad. Am 5. November sei die Temperatur in Portocolom selbst in der Nacht nicht unter 20,5 Grad gefallen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |