76-Jähriger bei Verkehrsunfall in Inselmitte tödlich verunglückt

Zu dem Unglück kam es am Freitagnachmittag (23.12.)

03.01.2017 | 08:42
76-Jähriger bei Verkehrsunfall in Inselmitte tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca am Freitagnachmittag (23.12.) ist ein 76-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann kam auf der Landstraße zwischen Vilafranca und Sant Joan mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Ma-3222, in der Nähe von Sant Joan. Der Peugeot 206 überschlug sich. Die Rettungssanitäter konnten nichts mehr für den Mann tun. Bei dem Todesopfer handelt es sich um einen Bewohner von Sant Joan. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |