Zwei Leichtverletzte bei Unfall nahe Santa Eugènia

Zu dem Auffahrunfall kam es am Freitagvormittag (6.11.)

07.01.2017 | 10:51
Zu dem Unfall kam es am Freitag (6.1.) nahe Santa Eugènia.

Das ist nochmal gut gegangen: Auf der alten Landstraße von Palma nach Sineu kam es am Freitagvormittag (6.1.) zu einem Auffahrunfall auf Höhe des Kilometers 16,4 bei Santa Eugènia. Eine ältere Dame hielt mit ihrem Renault Laguna an, um links abzubiegen. Eine junge Frau, die direkt dahinter in einem Rnault Clio kam, konnte nicht rechtzeitig bremsen.

Der Renault Clio bliebt kopfüber stehen, der angefahrene Laguna landete im Straßengraben. Beide Frauen erlitten nur leichte Verletzungen und konnten ihre Autos selbst verlassen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Eine Passagierin behauptet, sie sei aufgrund ihrer Sprache in Palma aus dem Taxi geworfen worden

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Impressionen: So peitschten die Wellen auf Mallorca ein

Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern wirbelten zu Beginn der Woche die See auf

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Der Bürgermeister von Campos erinnert den Liegen-Verleiher an seine Pflicht, den Strand sauber zu...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |