Einzelhändler zufrieden mit Schlussverkauf

Am Samstag (7.1.) haben die großen Geschäfte ihre Rabattkampagne begonnen

15.01.2017 | 19:07
Der große Andrang am ersten Tag des Winterschlussverkaufs gehöre der Vergangenheit an, meint Pedro Mesquida von der Handelskammer.

Die Einzelhändler auf Mallorca haben ein positives Fazit nach dem ersten Tag des Winterschlussverkaufs am Samstag (7.1.) gezogen. "Der Tag läuft sehr gut, sogar besser als erwartet", sagte der Sprecher eines Einkaufszentrums der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca". "Es kommen fortlaufend Leute rein und die Parkplätze sind auch alle voll."

Teilweise soll es vor Öffnung der großen wie dem Corte Inglés an den Avenidas zu Schlangen gekommen sein. Besonders gefragt beim Winterschlussverkauf waren Modeartikel sowie Schuhe. Die Rabatte liegen bei 20 bis 50 Prozent.

Auch die kleinen Geschäfte in der Altstadt, die bereits am 2.1. mit dem Schlussverkauf begonnen hatten, zogen ein positives Fazit vom Samstag. Pedro Mesquida von der Handelskammer sagte dem "Diario de Mallorca": Es war rundum ein guter Tag. Die großen Menschenmassen, wie es sie früher am ersten Tag des Schlussverkaufs gab, gehören aber der Vergangenheit an."

Auch am Sonntag (8.1.) haben viele Geschäfte geöffnet. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |