Drogenrazzia in Sa Pobla und Muro: Polizei nimmt 15 Verdächtige fest

Bei einem Großeinsatz mit Hubschrauber untersucht die Guardia Civil mehrere Wohnungen

11.01.2017 | 09:51
Fotogalerie: Drogenrazzia im Dorf Sa Pobla auf Mallorca

In einer groß angelegten Drogenrazzia in Sa Pobla und Muro hat die Polizei am Dienstag (10.1.) auf Mallorca 15 Verdächtige festgenommen, mehrere Wohnungen durchsucht und Rauschgift beschlagnahmt. Rund 100 Beamte der Guardia Civil riegelten die Straßen Carrer Migjorn, Carrer Gran und Carrer Tresorer Cladera ab.

Die Operation Tiliuin begann um sechs Uhr morgens zeitgleich in verschiedenen mutmaßlichen Umschlagplätzen für Rauschgift. In den meisten Fällen trafen die Beamten die Verdächtigen schlafend vor. Die Drogenfahndung setzte Spürhunde ein. Dabei fanden die Ermittler Kokain, Marihuana und eine größere Menge Bargeld. Aus der Luft überwachte ein Hubschrauber die Lage. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Streikende Taxifahrer an der Playa de Palma am vergangenen Mittwoch (15.2.).
Wann die Taxifahrer auf Mallorca streiken wollen

Wann die Taxifahrer auf Mallorca streiken wollen

Weitere Proteste gegen die Einrichtung von Linienbussen in die Urlauberorte angekündigt. Ausstände...

Königsschwager Urdangarin bleibt vorläufig auf freiem Fuß

Am Donnerstag (23.2.) fällt die Entscheidung. Der Staatsanwalt deutet an, der Ehemann der Infantin...

Solarstrom: Palmas Gewerbegebiete sollten die Sonne einfangen

Solarstrom: Palmas Gewerbegebiete sollten die Sonne einfangen

Laut einer Studie könnten die Dächer der Werkhallen 32.100 Haushalte mit Energie versorgen

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Der Mann von Infantin Cristina wurde am Freitag (17.2.) zu sechs Jahren und drei Monaten verurteilt

4,7 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Airport im Januar

4,7 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Airport im Januar

Die Deutschen rangieren ausnahmsweise nicht auf dem ersten Platz

Italien will kein Tramuntana-Holz mehr

Italien will kein Tramuntana-Holz mehr

Eine Firma aus Selva hat die Lieferungen von Pellets eingestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |