Wasserreserven auf Mallorca erholen sich deutlich

In zwei Gebieten auf der Insel gilt aber weiterhin Warnstufe wegen Trockenheit

19.01.2017 | 10:36
Fotogalerie: Regenflut im Dezember

Die Wasserreserven auf Mallorca haben sich dank des Regens im Dezember weiter erholt. Der Pegelstand stieg balearenweit auf 60 Prozent. Das ist ein Anstieg von elf Prozentpunkten im Vergleich zum November sowie von fünf Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das balearische Umweltministerium am Montag (9.1.) mitteilte.

Auf Mallorca stieg der Pegelstand von 47 Prozent im November auf 60 Prozent im Dezember. Der Regen füllte insbesondere die Vorkommen im Norden und im Zentrum der Insel, so in Pollença, Caimari oder Sa Pobla.

Trotz der Niederschläge wurden die Warnstufe wegen Trockenheit, die Mallorca im vergangenen Sommer zu schaffen machte, noch nicht überall aufgehoben, so in Llevant (Artà, Capdepera, Felanitx, Manacor, Sant Llorenç des Cardassar, Santanyí, Son Servera) und in der Region Sud (Algaida, Costitx, Lloret de Vistalegre, Llucmajor, Santa Eugènia). Die vierstufige Skala – sie reicht von „stabil" (estable) über „Vorwarnung" ­(prealerta) und „Alarm" (alerta) bis „Notstand" (emergencia) – hatte die balearische Landesregierung im Frühjahr 2016 eingeführt.

Auch wenn im Januar mit einer weiteren Verbesserung der Situation zu rechnen sei, werde man weitere Maßnahmen treffen, um für die große Wassernachfrage während der touristischen Hauptsaison im Sommer gerüstet zu sein, heißt es.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Recyclinghof.
Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Den Betreibern werden Verstöße unter anderem gegen Umweltauflagen angelastet

Ferienvermietung: Jetzt machen die Befürworter mobil

Zahlreiche mallorquinische Unternehmerverbände unterzeichnen gemeinsames Manifest

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Die Finca an der Steilküste von Banyalbufar war vor zehn Jahren von der Landesregierung erworben...

Hotels an der Playa de Palma im März zu 74 Prozent ausgelastet

Verbesserung um 7,2 Prozentpunkte zum Vorjahr - geöffnet waren 67 Hotels

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Die Gemeinde Campos muss stattdessen Strandbuden aufstellen, die nach jeder Saison abgebaut werden...

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Das Opfer wurde in der Nacht auf Sonntag (23.4.) von einem Auto erfasst

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |