Die neue Woche beginnt grau

Der spanische Wetterdienst Aemet warnt weiter vor Sturmböen

16.01.2017 | 11:24

Dunkle Regenwolken sollen am Montag (16.1.) über den Himmel von Mallorca ziehen. Getrieben werden diese von einem starken Wind aus nordöstlicher Richtung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h. Der spanische Wetterdienst Aemet hat für das Meer rund um die Insel die Warnstufe Orange ausgegeben. Im Norden und Osten besteht weiterhin die Warnstufe Gelb.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Tagsüber ist mit Höchsttemperaturen von 13 Grad zu rechnen. Nachts sinkt das Thermometer auf ein Grad.

Gelb, Orange, Rot: Das bedeuten die Warnstufen des Wetterdienstes

Noch stürmischer geht es am Dienstag weiter. Bei einer Windgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h besteht für weite Teile der Insel die Warnstufe Orange. Auch mit Hagelschauern ist zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 100 Meter. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |