500 Journalisten aus aller Welt testen neuen VW Golf auf Mallorca

Bis Freitag (17.2.) kurven 30 blitzblanke Neuwagen in verschiedenen Farben über die Insel

08.02.2017 | 19:15
Vor der mallorquinischen Berglandschaft im Abendlicht gibt jeder Wagen ein gutes Bild ab.

Noch vor der Markteinführung in Spanien fahren zur Zeit 30 neue VW Golfs über die Straßen und Strände von Mallorca. Hintergrund ist eine Marketing-Aktion des deutschen Autobauers, der das Update des beliebten Kompaktwagens rund 500 Journalisten aus aller Welt vorstellt. Nach der ersten Präsentation in Wolfsburg ist das für viele Fachjournalisten die Chance, die Neuauflage des VW Golfs Probe zu fahren und zu bewerten. "Und wir freuen uns natürlich, wenn wir das an einem etwas wärmeren Ort mit mehr Sonne tun können", erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber der MZ.

Bis Freitag (17.2.) kommen die Journalisten gruppenweise auf dem Flughafen in Palma an, wo sie die Wagen in verschiedenen Farben und Modellen in Empfang nehmen um dann mit Fotografen und Kamerateams über die Insel zu fahren. So entstehen Bilder des Autos vor der Berglandschaft der Tramuntana, der untergehenden Sonne im Meer, dem Ort Valldemossa oder der Kathedrale. Auch Fotos vom goldenen Golf am Sandstrand stellte das Unternehmen auf die Website.

Die neue Ausführung des Golfs lässt sich vor allem in der Technologie erkennen. Deswegen bezeichnete das Unternehmen es auch als "Update". Der augenscheinlichste Unterschied sind also größere Displays in der Mittelkonsole und neue Tastensteuerung. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Von der Polizei sichergestellte Waffe.
Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |