Guardia Civil bezieht neue Wache in Cala Millor

Die Beamten sind unter anderem für die Sicherheit der Touristen zuständig

26.02.2017 | 14:31
Die neue Wache in Cala Millor.

Die Guardia Civil auf Mallorca hat ihre neue Wache in Cala Millor bezogen. Die Bürgermeister und Ortsräte der Gemeinden Sant Llorenç de Cardassar und Son Servera nahmen an der offiziellen Übergabe am Freitag (17.2.) teil.

Die Wache liegt in der Avenida Bon Temps 6. Die Guardia Civil ist dort unter anderem für die Sicherheit der Touristen zuständig. Die Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr hängen von der Saison ab und sollen im Sommer ausgeweitet werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |