13 Transsexuelle haben ihren Namen schon geändert

Wer sich wie Juan oder Juana fühlt, soll beim Arzt auch Juan oder Juana heißen

03.03.2017 | 19:32
Ein Problem weniger: Namensänderung auf der Krankenkassenkarte.

Die ersten 13 Transsexuellen auf den Inseln haben von ihrem Recht Gebrauch gemacht, ihren Wunschnamen auf der Krankenkassenkarte eintragen zu lassen. Das teilte der Gesundheitsdienst der Balearen am Freitag (3.3.) mit. Ende vergangenen Jahres hatte die Regierung für Mallorca und die Nachbarinseln auf dieses Recht hingewiesen. Transsexuelle Kinder haben außerdem das Recht, sich von Lehrern mit ihrem Wunschnamen ansprechen zu lassen.

Hintergrund: Transsexualität: Das zwischen den Beinen...

Transsexuelle fühlen sich dem anderen Geschlecht zugehörig, das nicht den eigenen körperlichen Geschlechtsmerkmalen entspricht. Sie leiden darunter, von der Umwelt nicht dem eigenen Gefühl entsprechend behandelt zu werden. Zumindest in der Schule und im öffentlichen Gesundheitssystem soll das auf den Balearen künftig kein Problem mehr sein, argumentierte die Landesregierung  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Diese Abgeordneten sind für das Referendum.
Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Balearische Ministerpräsidentin fordert nach Festnahmen in Barcelona am Dienstag (20.9.) mehr...

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Der spanische Wetterdienst hat am Mittwoch (20.9.) eine Vorhersage veröffentlicht und Bilanz zum...

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Der aus Manacor stammende Chef der Glaubenskongregation soll es versäumt haben, dem Lyoner...

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Schon im Vorhinein der Großkundgebung am Samstag (23.) machten die Organisatoren für ihre...

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Die balearische Gesundheitsbehörde geht den Fachkräftemangel mit einer neuen Stellenbörse an. Das...

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Neun Unternehmen bewerben sich um die Erweiterung der Fußgängerzone

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |