Tausende protestieren auf Mallorca für Gleichberechtigung

Die Demonstration zum Weltfrauentag war dieses Jahr deutlich stärker als in den Vorjahren

09.03.2017 | 07:51
Fotogalerie: Große Demonstration am Weltfrauentag in Palma

Rund 3.000 Frauen und Männer haben am Weltfrauentag (Mittwoch, 8.3.) in Palma für Gleichberechtigung und gegen Gewalt gegen Frauen demonstriert. Damit war die Beteiligung deutlich höher als in den Vorjahren.

Auch die Ausrichtung war beim diesjährigen Protest etwas anders. Während in den Vorjahren vor allem die ungleiche Behandlung der Frau in der Arbeitswelt und die ungerechte Verteilung der Arbeitslast in der Familie kritisiert wurde, geriet der Gewalt gegen Frauen und die Ermordung von Frauen durch ihre Partner oder Ex-Partner in diesem Jahr verstärkt in den Blickpunkt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Weg frei zur Herrichtung des Landguts Can Fasser in Port d´Andratx

Weg frei zur Herrichtung des Landguts Can Fasser in Port d´Andratx

Die Finca soll in Zukunft unter anderem ein Besucherzentrum beherbergen, das Flora und Fauna von...

Ruhestörung durch Urlauber: Felanitx verhängt Bußgelder in Cala Ferrera und Portocolom

Ruhestörung durch Urlauber: Felanitx verhängt Bußgelder in Cala Ferrera und Portocolom

Bürgermeister Joan Xamena verspricht Lärmschutzverordnung und strenge Kontrollen

Fliegende Händler machen sich am Naturstrand Es Trenc breit

Fliegende Händler machen sich am Naturstrand Es Trenc breit

Des einen Freud, des anderen Leid: Während Hoteliers bemängeln, dass es am Traumstrand von...

Mallorca und Katalonien kooperieren bei Exhumierung von Bürgerkriegsopfern

Mallorca und Katalonien kooperieren bei Exhumierung von Bürgerkriegsopfern

Eine Delegation der katalanischen Landesregierung besuchte am Freitag (21.7.) den Strand von Sa...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |