Die Zahl der Flugpassagiere in Palma stieg auch im Februar

Die Flughafenverwaltung registrierte insgesamt 720.000 Reisende

13.03.2017 | 19:20
Die Passagierzahlen steigen auch im Winter.

Die Zahl der Passagiere am Flughafen Mallorca sind im Februar um 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Das geht aus den am Montag (13.3.) Statistiken der Flughafengesellschaft Aena hervor. Im Februar 2017 nutzten 720.486 Reisende den Airport in Palma.

Die Anzahl der Starts und Landungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent auf 7.070 Operationen. Bei der Statistik gilt zu beachten, dass der Februar in diesem Jahr einen Tag weniger hatte als im Schaltjahr 2016. Bislang flogen im Jahr 2017 (einschließlich Januar und Februar) rund 1,4 Millionen Passagiere von oder nach Mallorca. Das sind 3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Balearenweit wurden von den insgesamt 26 Booten 15,7 Tonnen aus dem Meer geholt

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

Registriert wurden insgesamt knapp 4,2 Millionen Fluggäste

Nach der Hitzewelle ist vor der Hitzewelle

Die Wetteraussichten für Mallorca für das Wochenende (12./13.8.) und danach

Sexuelle Belästigung im rosafarbenen Pulk in Sineu

Zwei Frauen zeigten bei der Polizei an, im Gedränge begrapscht worden zu sein

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |