Enteignungen für Stromleitung bei Cala Blava haben begonnen

Das Projekt sieht 110 Masten in landschaftlich unberührtem Gebiet vor

14.03.2017 | 09:27
So könnten die Strommasten aussehen.

Trotz des jahrelangen Widerstands haben im Gebiet von sa Marina in der Gemeinde Llucmajor im Süden von Mallorca die Enteignungen für den Bau einer Stromleitung begonnen. Das Projekt des spanischen Netzbetreibers REE sieht die Errichtung von 110 Strommasten zwischen Arenal und Cala Blava vor. Die Betroffenen werden über das Verfahren im Laufe der Woche in einem Büro in Llucamajor (Carrer Constitució 6) informiert.

Von den Enteignungen für das 4,8 Millionen Euro-Projekt sind insgesamt 104 Besitzer von 119 Parzellen betroffen, erste Arbeiten hatten bereits im vergangenen Jahr begonnen.

Die Anwohner sowie Umweltschützer hatten vergeblich gegen die 14 Kilometer lange Stromleitung protestiert. Sie befürchten eine Verschandelung der Landschaft sowie Beeinträchtigungen des Ökosystems der Vögel. Die Anwohner sind zudem in Sorge wegen möglicher Folgen für die Gesundheit.

REE dagegen argumentiert, dass es sich um ein für die Stromversorgung strategisch wichtiges Projekt handle, das über alle nötigen Umweltgutachten verfüge. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Diebesgut.
Guardia Civil klärt Diebstahlserie in Kirchen auf Mallorca auf

Guardia Civil klärt Diebstahlserie in Kirchen auf Mallorca auf

Festgenommen wurden ein 52-Jähriger und seine Schwägerin

Polizei schnappt Zigarettendieb in Sa Pobla

Polizei schnappt Zigarettendieb in Sa Pobla

Der 26-Jährige hatte stolze 2.600 Päckchen aus einem Tabakladen geklaut

Infantin Cristina akzeptiert Urteil im Fall Nóos

Infantin Cristina akzeptiert Urteil im Fall Nóos

Ihr Mann Urdangarin, aber auch die Staatsanwaltschaft gehen in Berufung

Königliche Gärten von Mallorca eröffnen am 2. Mai

Königliche Gärten von Mallorca eröffnen am 2. Mai

Die Parkanlage des Marivent-Palasts in Palma steht fortan Besuchern offen - solange Felipe und...

Prostitution in Palma: mehr junge Frauen, weniger Straßenstrich

Prostitution in Palma: mehr junge Frauen, weniger Straßenstrich

Die Sozialverbände haben ihren Jahresbericht über das in Spanien nicht legalisierte Gewerbe...

Ermittlungen gegen Soldaten nach Prügel-Attacke auf TV-Moderator Baumgarten

Ermittlungen gegen Soldaten nach Prügel-Attacke auf TV-Moderator Baumgarten

Laut "Bild-Zeitung" hat der junge Mann die Tat gegenüber Vorgesetzten gestanden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |