Liegen und Sonnenschirme: Calvià startet bereits in die Strandsaison

Wegen der guten Saisonaussichten werde der Betrieb in diesem Jahr vorgezogen, heißt es im Rathaus

20.03.2017 | 13:49
Liegen und Sonnenschirme: Calvià startet bereits in die Strandsaison

Wer bereits Lust auf Strand hat, kommt an der Küste Calvià in Kürze auf seine Kosten: Die Gemeinde im Südwesten von Mallorca zieht den Betrieb an den Stränden in diesem Jahr vor - wegen der guten Saisonaussichten, wie es in einer Pressemitteilung vom Montag (20.3.) heißt.

An den Stränden von Oratori, Cala Contesa, es Carregador, Palmanova, Son Maties, Magaluf, Santa Ponc?a, Tora? und Palmira seien bereits 20 Prozent der Strandliegen und Sonnenschirme aufgestellt. Auch die Rettungsschwimmer seien bereits zum Teil im Einsatz. Offizieller Start in die Saison ist dann am 1. Mai, bis dahin sollen 100 Prozent der Strandliegen und Sonnenschirme aufgestellt sein.

Strände auf Mallorca: der große Überblick

Im März öffnen zunächst 41 Prozent der Hotels in der Gemeinde ihre Pforten, im April werden es dann 67 Prozent sein. Das sind 42, bzw. 28 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch an der Playa de Palma geht der Betrieb zum Teil schon los, am Samstag wurde der neugestaltete Ballermann sechs eröffnet.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kundegebung am Samstagabend in Palma de Mallorca.
Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Zu der Kundgebung am Samstagabend (23.9.) hatten unter anderem Umweltverbände aufgerufen

Und, wen wählen Sie?

Und, wen wählen Sie?

Kurz vor dem Urnengang am heutigen Sonntag (24.9.) haben die MZ-Redakteure bei deutschen...

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Hochrechnungen, Analysen und Ergebnisse werden am Sonntag (24.9.) ab 17 Uhr live übertragen

Anti-Tourismus-Demo auf Mallorca: "Es geht nicht gegen die Urlauber"

Anti-Tourismus-Demo auf Mallorca: "Es geht nicht gegen die Urlauber"

Am 23. September rufen Umweltschützer und soziale Vereinigungen zur Großkundgebung gegen den...

Seegraswiesen im Hafen von Sóller sind stark beschädigt

Seegraswiesen im Hafen von Sóller sind stark beschädigt

Taucher bestätigen Befürchtungen der Umweltschützer: Ankernde Boote beschädigen die geschützte...

Unternehmer Matthias Kühn wegen Bauarbeiten auf Tagomago vor Gericht

Unternehmer Matthias Kühn wegen Bauarbeiten auf Tagomago vor Gericht

Der deutsche Immobilienunternehmer wird vom ehemaligen Staatsanwalt Pedro Horrach verteidigt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |