Die neue Aussichtsplattform an der Costa de los Pinos ist fast fertig

Ein 66 Meter langer Weg hängt über den Klippen und lädt zum Betrachten des Meeres ein

20.03.2017 | 17:54

Mallorca hat schon bald eine neue Aussichtsplattform, von der Anwohner und Besucher den Blick übers Meer genießen können. Die Gemeinde Son Servera ließ an der Costa del Pinos an der Ostküste der Insel - zwischen Cala Millor und Canyamel - eine über dem Meer schwebenden Aussichtspunkt errichten. Spätestens im Mitte April sollen die Arbeiten vollständig abgeschlossen sein.

Die Arbeiten waren nötig geworden, weil der bereits bestehende Aussichtspunkt baufällig geworden war. Statt das brüchige Geländer einfach nur zu erneuern, legte die Gemeinde etwas Geld drauf, um ein aufwändigeres Projekt umzusetzen. Ein 66 Meter langer Holzgang hängt über den Klippen. Eine indirekt durch LED-Lampen beleuchtete Betonbank lädt zum Ausruhen ein. Statt der ursprünglich veranschlagten 110.000 Euro kostete die Installation 95.000 Euro. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Mutmaßlich auf Werbefeldzug für den Terror: vier Festnahmen in Inca, Ariany und Binissalem, je...

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Die Balearen-Metropole rangiert inzwischen auf dem achten Platz der Provinzhauptstädte Spaniens

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Der Einzelhandelsverband Afedeco verweist auf ein erwirktes Urteil gegen die Stadt

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Álvaro Gijón, Abgeordneter im Balearen-Parlament und Ratsherr in Palma, wird durch eine Zeugin...

Pleite von Boris Becker: Die Mallorca-Finca hat ihn nicht gerettet

Pleite von Boris Becker: Die Mallorca-Finca hat ihn nicht gerettet

Der frühere Tennis-Star wurde von einem Gericht in London für zahlungsunfähig erklärt

Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Álvaro Gijón, bei Deutschen bekannt als der "Vater der Benimmregeln" an der Playa de Palma, ist am...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |