Düstere Playa de Palma: Opposition kritisiert Probleme mit Straßenbeleuchtung

Derzeit sind zum Teil provisorische Scheinwerfer montiert

28.03.2017 | 09:57
Nachts an der Playa de Palma.
Fotogalerie: Beach Club Six - so sieht der neue Ballermann 6 aus

Anwohner an der Playa de Palma haben ihrer Sorge um die Probleme mit der Straßenbeleuchtung an der Promenade Luft gemacht. Vertreter der Nachbarschaftsvereinigung zeigten der oppositionellen Volkspartei (PP) bei einem Ortstermin am Montag (20.3.), wie duster es derzeit nachts an bestimmten Abschnitten der Promenade sowie in Nebenstraßen sei. Das könne Sicherheitsprobleme während der Tourismussaison zur Folge haben, warnt die PP. Man habe in den vergangenen Wochen zahlreiche Klagen von Anwohnern erhalten.

Palmas Stadtverwaltung hatte einen Teil der Straßenlaternen "aus Sicherheitsgründen" zurückgebaut - die Metallmasten waren erodiert. Auf die Betonpfosten wurden provisorisch Scheinwerfer montiert, die aber weniger hell strahlen. Die PP will nun die Stadtoberen dazu auffordern, eine Studie über die Defizite anzufertigen und wenn nötig im Eilverfahren die Installation neuer Straßenlaternen auszuschreiben. Mit der Erneuerung dürfe nicht bis nach der Tourismussaison gewartet werden.

Ins Auge fallen die provisorischen Scheinwerfer etwa auf Höhe des neuen Ballermann sechs, der am vergangenen Wochenende mit neuem Look eröffnet hatte. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |