Osterprozessionen auf Mallorca schützen sich vor Sexualstraftätern

Wie alle spanischen Institutionen müssen die katholischen Bruderschaften nun Zertifikate aus der Sexualverbrecherkartei vorlegen

04.04.2017 | 07:52
Unter den Kutten dürfen sich keine Sexualstraftäter verstecken.

Die an den Osterprozessionen teilnehmenden Bruderschaften müssen gegenüber dem Bistum auf Mallorca akkreditieren, dass sich unter den Mitgliedern keine Sexualstraftäter befinden. Dazu ist die katholische Kirche aufgrund einer neuen Norm des Jugendschutzgesetzes verpflichtet, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Freitag (24.3.) berichtet.

Die Bruderschaften, allein in Palma sind es 30, erhielten in den vergangenen Tagen eine schriftliche Aufforderung des Bistums, bis Ende Mai eine vollständige Mitgliederliste zu schicken. Jedem eingetragenen Namen müsse zudem ein Zertifikat aus dem spanischen Register für Sexualstraftäter beigelegt werden. Mit den Auszügen aus der Kartei müsse bewiesen werden, dass keiner der Mitglieder wegen Sexualdelikten verurteilt ist.

Damit erfüllt die Kirchenleitung die neuen Bestimmungen des spanischen Kinder- und Jugendschutzes. Demnach müssen alle Einrichtungen, in denen Minderjährige beaufsichtigt werden - Schulen, Sportvereine, Schultransporte, Jugendclubs etc. - nachweisen, dass sich unter den Mitarbeitern keine Sexualstraftäter befinden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca will die Anlage stilllegen. Madrid will das verbieten.
Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Der 57-Jährige starb am Unfallort. Die Guardia Civil hat den Unfallverursacher festgenommen, der...

Pkw überfährt Schweizer bei Llucmajor

Der 47-Jährige starb am Samstagmorgen (18.11.) an der Unfallstelle

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |