Zwei Tote bei Unfall in Alcúdia

Bei den beiden Todesopfern handelte es sich um ein älteres Ehepaar, das auf Mallorca Urlaub machte

27.03.2017 | 14:46
Möglicherweise übersah der Fahrer des Pkw ein Stoppschild.

Bei einem Verkehrsunfall in Alcúdia auf Mallorca sind am Freitagmittag (24.3.) zwei Personen ums Leben gekommen. Zwei weitere Insassen des Autos wurden verletzt. Bei den Todesopfern handelt es sich um ein Senioren-Ehepaar, das auf der Insel Urlaub machte.

Zu dem Unfall kam es kurz vor 12 Uhr in der Avenida Tucà, in der Nähe der örtlichen Kläranlage. Die Guardia Civil ermittelt zum Unfallhergang. Ersten Vermutungen zufolge hatte der Fahrer des Pkw ein Stoppschild übersehen, und das Fahrzeug wurde von dem Lkw erfasst. /ff /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |