Mutmaßliche Räuber gefasst

Zwei vermummte Männer hatten am 13. März eine in Palma gelegene Apotheke überfallen

01.04.2017 | 12:44
Eine Überwachungskamera nahm die Täter auf.

Ermittler der spanischen Nationalpolizei haben zwei Männer festgenommen, die am 13. März in Palma eine Apotheke überfallen haben sollen. Der Zugriff erfolgte am Mittwoch (29.3.), wie die Polizei mitteilte. Einer der maskierten Täter hatte die beiden anwesenden Apotheken-Beschäftigten mit einem Messer bedroht, woraufhin sie den Kriminellen den gesamten Inhalt ihrer Kasse übergaben.

Einer der mutmaßlichen Täter ist der Polizei wohlbekannt. Er war im Jahr 2010 schon einmal wegen eines Überfalls auf eine Apotheke festgenommen worden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |