Oster-Effekt: 7,7 Prozent weniger Flugpassagiere im März

Vergangenes Jahr wurden wegen des früheren Datums der Feiertage mehr Fluggäste in Palma registriert

11.04.2017 | 12:07
Etwas weniger los auf dem Flughafen.

Die Zahl der Passagiere auf dem Flughafen auf Mallorca ist im März um 7,7 Prozent zurückgegangen. Registriert wurden 1.107.698 Personen, wie es in einer Pressemitteilung der Flughafenverwaltung Aena vom Dienstag (11.4.) heißt. Erklärt wird der Rückgang mit dem Oster-Effekt - vergangenes Jahr waren die Urlauber wegen des früheren Datums der Feiertage vermehrt im März angereist, dieses Jahr fällt Ostern dagegen auf den Monat April.

Während die Zahl der Passagiere auf innerspanischen Flügen um 3,9 Prozent auf knapp 478.000 stieg, wurde auf internationalen Strecken ein Minus zum Vorjahresmonat von 15,1 Prozent verzeichnet. Das entspricht knapp 620.000 Passagieren. Auf Platz eins und zwei rangieren Deutschland und England mit knapp 450.000 bzw. 135.000 Fluggästen.

Die Zahl der Flüge im März sank im Jahresvergleich um 3,9 Prozent auf 9.861. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Recyclinghof.
Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Den Betreibern werden Verstöße unter anderem gegen Umweltauflagen angelastet

Ferienvermietung: Jetzt machen die Befürworter mobil

Zahlreiche mallorquinische Unternehmerverbände unterzeichnen gemeinsames Manifest

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Die Finca an der Steilküste von Banyalbufar war vor zehn Jahren von der Landesregierung erworben...

Hotels an der Playa de Palma im März zu 74 Prozent ausgelastet

Verbesserung um 7,2 Prozentpunkte zum Vorjahr - geöffnet waren 67 Hotels

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Die Gemeinde Campos muss stattdessen Strandbuden aufstellen, die nach jeder Saison abgebaut werden...

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Das Opfer wurde in der Nacht auf Sonntag (23.4.) von einem Auto erfasst

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |