So soll die neue Promenade von Port de Pollença aussehen

Die zweite Phase des Verschönerungsprojekts wurde jetzt vom Gemeinderat beschlossen

13.04.2017 | 16:30
So soll die Promenade einmal aussehen.

Die Gemeinde Pollença im Nordosten von Mallorca hat am Mittwoch (12.4.) die zweite Phase des Projekts zur Verschönerung der Küstenpromenade auf den Weg gebracht. Das 2,1 Millionen Euro teure Projekt, das eine Verkehrsberuhigung entlang der Promenade vorsieht, soll nach dem Ende der Hauptsaison umgesetzt werden, wenn die Urlauber wieder in ihre Heimatländer zurückgekehrt sind.

Die Pläne sehen für einen Teil der Promenade Kopfsteinpflaster vor, und zwar im Bereich zwischen dem Kreisel der Straße Enginyer Roca und der Avenida París. Des weiteren soll ein von der Fahrbahn getrennter Radweg angelegt werden. Geplant ist außerdem, die Strandmauer herzurichten und den Asphalt der Fahrbahn zu erneuern. Vervollständigt wird das Projekt durch neue Straßenlaternen, Sitzbänke und Papierkörbe.

Die Gemeinde schließt nicht aus, die Küstenpromenade in Zukunft für bestimmte Uhrzeiten ganz und gar für den Verkehr zu schließen. Der Inselrat schießt knapp 500.000 Euro für das Projekt zu.

Während der ersten Phase Anfang vergangenen Jahres hatte es wegen Verzögerungen Kritik von Opposition und Hoteliers gegeben. Die zweite Phase soll nun erst nach der Hauptsaison losgehen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Recyclinghof.
Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Den Betreibern werden Verstöße unter anderem gegen Umweltauflagen angelastet

Ferienvermietung: Jetzt machen die Befürworter mobil

Zahlreiche mallorquinische Unternehmerverbände unterzeichnen gemeinsames Manifest

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Die Finca an der Steilküste von Banyalbufar war vor zehn Jahren von der Landesregierung erworben...

Hotels an der Playa de Palma im März zu 74 Prozent ausgelastet

Verbesserung um 7,2 Prozentpunkte zum Vorjahr - geöffnet waren 67 Hotels

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Die Gemeinde Campos muss stattdessen Strandbuden aufstellen, die nach jeder Saison abgebaut werden...

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Das Opfer wurde in der Nacht auf Sonntag (23.4.) von einem Auto erfasst

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |