Guardia Civil entdeckt weiteres Flüchtlingsboot vor Mallorca

Das Boot mit 14 Insassen ist das zweite innerhalb von 24 Stunden

14.04.2017 | 18:15
Die Immigranten werden vernommen.

Die Guardia Civil hat innerhalb von 24 Stunden ein zweites Flüchtlingsboot vor der Küste von Mallorca entdeckt. Das Boot mit 14 illegal eingereisten Immigranten an Bord wurde am frühen Freitagmorgen (14.4.) durch das Radarüberwachungssystem Sive südlich der Insel gemeldet. Ein Patrouillenboot der Guardia Civil schleppte das Boot in einen Hafen an der Südküste. Herkunft und Alter der Immigranten wurde zunächst nicht bekannt.

Das erste Boot war in der Nacht auf Donnerstag (13.4.) entdeckt worden, ebenfalls durch das Überwachungssystem SIVE. Die Guardia Civil schleppte Boot zum Yachtclub von sa Rápita an der Südküste von Mallorca. Einer der 14 Bootsinsassen ist minderjährig, wie eine ärztliche Untersuchung ergab.

Das Vorgehen der Polizei sieht eine Identifizierung und Vernehmung der Immigranten vor. Anschließend werden sie in der Regel in ein Auffanglanger auf dem spanischen Festland gebracht, wo über ihre Abschiebung entschieden wird.

Das Flüchtlingsboot vom Freitag ist das vierte dieses Jahres, zuletzt wurden Boote im Januar und im März entdeckt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Recyclinghof.
Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Behörden schließen erstmals Entsorgungsbetrieb für Pkw auf Mallorca

Den Betreibern werden Verstöße unter anderem gegen Umweltauflagen angelastet

Ferienvermietung: Jetzt machen die Befürworter mobil

Zahlreiche mallorquinische Unternehmerverbände unterzeichnen gemeinsames Manifest

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Landgut Planícia bekommt eine Wanderherberge

Die Finca an der Steilküste von Banyalbufar war vor zehn Jahren von der Landesregierung erworben...

Hotels an der Playa de Palma im März zu 74 Prozent ausgelastet

Verbesserung um 7,2 Prozentpunkte zum Vorjahr - geöffnet waren 67 Hotels

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Abrissbescheid für sechs Chiringuitos am Naturstrand Es Trenc

Die Gemeinde Campos muss stattdessen Strandbuden aufstellen, die nach jeder Saison abgebaut werden...

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Betrunkener fährt britischen Urlauber in Magaluf tot

Das Opfer wurde in der Nacht auf Sonntag (23.4.) von einem Auto erfasst

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |