Guardia Civil identifiziert von Wanderern gefundene Leiche

Der grausige Fund war am Sonntag (16.4.) gemacht worden

17.04.2017 | 14:58

Bei der am Sonntag (16.4.) von Wanderern auf Mallorca gefundenen Leiche handelt es sich um einen 63-jährigen Mann, der seit Januar vermisst wurde. Das haben die Ermittlungen der Guardia Civil ergeben. Hinweise auf Gewalteinwirkung gibt es nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" nicht, es stehen aber noch die endgültigen Ergebnisse der Autopsie aus.

Der makabre Fund war in der Höhle s'Avenc de Son Pou in der Gemeinde Alaró gemacht worden. Die Wanderer alarmierten den Notruf 112. Beamte der Guardia Civil nahmen den Fundort in Augenschein, der zuständige Untersuchungsrichter ordnete den Abtransport der Leiche an. Sie wurde mit Hilfe eines Helikopters der Bergrettung geborgen.  

Bei dem Mann handelt es sich um einen seit dem 17. Januar vermissten Anwohner von Santa Maria. Zunächst war in der mallorquinischen Presse von einer Frauenleiche die Rede gewesen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Diese Abgeordneten sind für das Referendum.
Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Balearische Ministerpräsidentin fordert nach Festnahmen in Barcelona am Dienstag (20.9.) mehr...

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Der spanische Wetterdienst hat am Mittwoch (20.9.) eine Vorhersage veröffentlicht und Bilanz zum...

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Der aus Manacor stammende Chef der Glaubenskongregation soll es versäumt haben, dem Lyoner...

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Schon im Vorhinein der Großkundgebung am Samstag (23.) machten die Organisatoren für ihre...

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Die balearische Gesundheitsbehörde geht den Fachkräftemangel mit einer neuen Stellenbörse an. Das...

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Neun Unternehmen bewerben sich um die Erweiterung der Fußgängerzone

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |