Fettleibige Frau stirbt nach zwölfstündiger Rettungsaktion mit Kran

Zu dem tragischen Tod kam es am Freitagmorgen (28.4.) in Inca

28.04.2017 | 13:41
Rettungsaktion in Inca.

Eine schwer übergewichtige Frau auf Mallorca ist trotz einer aufwendigen Rettungsaktion mit dem Kran an einem Asthma-Anfall gestorben. Die mehr als 200 Kilo schwere Frau kam am Freitagmorgen (28.4.) in Inca zu Tode.

Zu dem tragischen Zwischenfall war es am Donnerstagabend kurz vor 23 Uhr gekommen. Die Angehörigen verständigten den Rettungsdienst. Allerdings konnten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr die 43-Jährige wegen ihres Übergewichts weder über die Treppen aus dem zweiten Stock nach unten transportieren, noch durch die Fenster nach draußen holen.

Erst am Freitagmorgen schließlich konnte die Frau mit Hilfe eines Containers und eines Krans in den Hinterhof des Hauses transportiert werden. Die Übergewichtige starb jedoch kurz darauf im Rettungswagen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |