Playa de Palma soll nachts schärfer überwacht werden

Besonders in den frühen Morgenstunden wollen National- und Ortspolizei die Gegend im Sommer genauer kontrollieren

10.05.2017 | 18:31
Polizei an der Playa.

Die Playa de Palma soll nach dem Willen der spanischen Regierung in diesem Sommer nachts schärfer überwacht werden. Das ist das Ergebnis eines Treffens der Vertreterin der Madrider Zentralregierung auf den Balearen, María Salom (Volkspartei, PP), mit Palmas Bürgermeister José Hila (Sozialisten) und den Spitzen von Nationalpolizei und Ortspolizei am Dienstag (9.5.). Vor allem in den frühen Morgenstunden soll die Zahl der eingesetzten Kräfte erhöht werden.

Angélica Pastor, Sicherheitsdezernentin der Stadt Palma, wies darauf hin, dass die Wache der Ortspolizei in der Straße Les Meravelles im Sommer rund um die Uhr geöffnet sein werde. 2016 seien dort etwa 1.000 Strafanzeigen erstattet worden. Die Ortspolizei Palma werde in den Tourismus-Gegegenden der Stadt permanent mit einer Hundertschaft von Kräften vertreten sein. Zusätzlich werde die Anzahl der Nationalpolizisten erhöht, versprach Salom, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

Besonderes Augenmerk wollen die Ordnungshüter auf Gruppierungen legen, die fliegende Straßenhändler mit Waren versorgen. Um die Einsätze zu optimieren, sollen Hoteliers und sonstige Playa-Unternehmer zu einer bald stattfindenden neuen Zusammenkunft eingeladen werden.

Schon seit Jahren sind unter anderem Exzesse vor allem junger Urlauber an der Playa de Palma ein Ärgernis. Im vergangenen Jahr hatte Palmas Stadtverwaltung ein härteres Vorgehen unter anderem gegen Saufgelage angekündigt. Inzwischen hat auch die Nachbargemeinde Llucmajor, die für den östlichen Teil der Playa de Palma zuständig ist, eine neue Verordnung für diesen Sommer  erarbeitet. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Polizei-Gewerkschaft kritisiert Verkauf von Alkohol am Flughafen

Polizei-Gewerkschaft kritisiert Verkauf von Alkohol am Flughafen

Verwiesen wird auf Zwischenfälle mit betrunkenen Passagieren

Feuer in Palmas altem Fußballstadion

Feuer in Palmas altem Fußballstadion

Der Brand brach am Sonntagnachmittag (18.6.) aus

Erster schwarzer Bürgermeister auf Mallorca tritt Amt an

Erster schwarzer Bürgermeister auf Mallorca tritt Amt an

Stabübergabe in Alaró an Guillem Balboa am Samstag (17.6.): "Nur ich entscheide, wer ich bin"

26 Festnahmen bei Anabolika-Razzien auf Mallorca

26 Festnahmen bei Anabolika-Razzien auf Mallorca

Die Ermittler nahmen 14 Hausdurchsuchungen vor und entdeckten ein illegales Labor in Palma

Brand in Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre

Brand in Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre

Das Feuer war in der Nacht auf Sonntag (18.6.) ausgebrochen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |