Kein Zutritt für Frauen: Gericht verbietet Barbier auf Mallorca dieses Schild

Landesegierung hatte den holländische Frisör Bob van der Hoek wegen Sexismus angezeigt

12.05.2017 | 16:01
Das Schild des Anstoßes: Männer und Hunde ja, Frauen nein.

Ein Gericht auf Mallorca hat den Barbiersalon "Syndicate Barbers" an der Plaça Progrés in Palma dazu verurteilt, ein Schild vom Eingang zu entfernen, das Frauen den Zutritt verwehrte. Männer und Hunde könnten hineinkommen, nicht aber Frauen, stand darauf zu lesen. 

Der Betreiber, der Holländer Bob van den Hoek, hatte das Schild im vergangenen Jahr nach einer Beschwerde zunächst abgenommen, aber später wieder aufgehängt. Mehrere Aufrufe von Seiten der Landesregrierung, es wieder zu entfernen, ignorierte er. Im Dezember wurde Anzeige erstattet.

Der Barbier wollte sich am Freitag (12.5.) gegenüber der MZ nicht zum Urteil äußern. Am Freitagnachmittag war das Schild noch auf der Homepage des Salons zu sehen. Der Barbier muss die Gerichtskosten tragen.

Die auf alt getrimmten Barbiersalons sind in letzter Zeit in Mode gekommen. Die MZ hatte erst kürzlich Bob van den Hoek sowie weitere seiner Kollegen besucht. /pss

Lesen Sie hier: Hier kann Mann noch Mann sein. 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Balearenweit wurden von den insgesamt 26 Booten 15,7 Tonnen aus dem Meer geholt

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

Registriert wurden insgesamt knapp 4,2 Millionen Fluggäste

Nach der Hitzewelle ist vor der Hitzewelle

Die Wetteraussichten für Mallorca für das Wochenende (12./13.8.) und danach

Sexuelle Belästigung im rosafarbenen Pulk in Sineu

Zwei Frauen zeigten bei der Polizei an, im Gedränge begrapscht worden zu sein

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |