Mallorca-Flieger landet außerplanmäßig in Luxemburg

Das Flugzeug von Eurowings war am Dienstag (16.5.) von Palma nach Dortmund gestartet. Schuld für den Zwischenfall war offenbar ein Druckverlust in der Kabine

16.05.2017 | 19:30
Ein Eurowings-Flieger musste außerplanmäßig landen.

Ein Air Berlin Flug im Auftrag der Eurowings EW 6812 von Palma nach Dortmund ist am Dienstag (16.5.) außerplanmäßig in Luxemburg gelandet. Der Flieger war um 8.25 Uhr auf Mallorca gestartet, auf dem Flug gab es offenbar einen Druckverlust in der Kabine. Alle Passagiere sind unverletzt.

Auf Nachfrage der MZ erklärte das Flugunternehmen, dass die Ursache der Landung "ein technischer Defekt im Kabinen-Drucksystem des Flugzeugs" war. An Bord der Maschine befanden sich 117 Passagiere. Man bedaure die Unannehmlichkeiten für die Fluggäste. Die Sicherheit der Passagiere und der Crew hätten zu jeder Zeit höchste Priorität.

Im Flugzeug war auch der Ballermann-Sänger Axel Fischer. Auf seiner Facebook-Seite berichtete er von den Ereignissen. So habe der Pilot eine außerplanmäßige Landung an die Crew durchgesagt und zu einem Sinkflug angesetzt. Um eine Panik an Bord zu vermeiden, habe der Pilot gesagt, dass der Flug schneller ging und bereits die Landung in Dortmund anstehe. "Kompliment an die Eurowings-Crew und die Piloten, die alles sehr professionell eingeleitet haben, ohne dass Panik im Flieger ausgebrochen ist", schreibt Fischer auf Facebook.

Vom Flughafen in Luxemburg sollte es im Bus nach Dortmund gehen. Doch die Reise verzögerte sich weiter. Laut Axel Fischer hatte der Bus eine Reifenpanne.   /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Und, wen wählen Sie?
Und, wen wählen Sie?

Und, wen wählen Sie?

Kurz vor dem Urnengang am heutigen Sonntag (24.9.) haben die MZ-Redakteure bei deutschen...

Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Zu der Kundgebung am Samstagabend (23.9.) hatten unter anderem Umweltverbände aufgerufen

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Hochrechnungen, Analysen und Ergebnisse werden am Sonntag (24.9.) ab 17 Uhr live übertragen

Anti-Tourismus-Demo auf Mallorca: "Es geht nicht gegen die Urlauber"

Anti-Tourismus-Demo auf Mallorca: "Es geht nicht gegen die Urlauber"

Am 23. September rufen Umweltschützer und soziale Vereinigungen zur Großkundgebung gegen den...

Seegraswiesen im Hafen von Sóller sind stark beschädigt

Seegraswiesen im Hafen von Sóller sind stark beschädigt

Taucher bestätigen Befürchtungen der Umweltschützer: Ankernde Boote beschädigen die geschützte...

Unternehmer Matthias Kühn wegen Bauarbeiten auf Tagomago vor Gericht

Unternehmer Matthias Kühn wegen Bauarbeiten auf Tagomago vor Gericht

Der deutsche Immobilienunternehmer wird vom ehemaligen Staatsanwalt Pedro Horrach verteidigt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |