Neuer Shuttle-Bus fährt kostenlos zum Krankenhaus Son Espases

Die Linie soll ab dem kommenden Jahr ab der Plaça d'Espanya in Palma starten

18.05.2017 | 10:01
Künftig können Passagiere von der Plaça d´Espanya direkt zum Krankenhaus Son Espases fahren.

Ein Beschluss vom Rathaus in Palma sieht die Einrichtung eines neuen Shuttle-Busses zum Landeskrankenhaus Son Espases vor. Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Mittwoch (17.5.) vermeldet, soll die neue Linie kostenlos sein und im kommenden Jahr ab der Plaça d'Espanya starten.

Derzeit fahren die Stadtbuslinien 29, 33 und 34 auf einer Runde das größte Krankenhaus von Mallorca an. Für Autofahrer stehen Parkplätze gegen Bezahlung zur Verfügung. Das stelle eine Benachteiligung gegenüber den anderen Krankenhäusern dar, die über kostenlose Stellflächen verfügen, sagte Stadträtin Antònia Martín.

Etwa 800.000 Patienten versorgt das Krankenhaus jährlich.   /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Polizeimanöver vor Mallorca: Guardia Civil stoppt Motorboot im Hafen von Palma

Die Übung fand am Donnerstag (18.5.) im Rahmen einer internationalen Konferenz zur illegalen...

Schriftzug-Skulptur von Palma wird auf Vordermann gebracht

Schriftzug-Skulptur von Palma wird auf Vordermann gebracht

Der Zahn der Zeit hat dem Kunstwerk von Pep Llambías gehörig zugesetzt

Freie Sicht am Es Trenc: Chiringuitos in zwei Tagen abgerissen

Jetzt kommen neue Strandbuden. Am 1. Juni soll alles fertig sein

Sexuelle Belästigung auf dem Piratenfest: Verdächtiger muss in U-Haft bleiben

Sexuelle Belästigung auf dem Piratenfest: Verdächtiger muss in U-Haft bleiben

Bei dem mutmaßlichen Täter bestehe Wiederholungs- und Fluchtgefahr, so der Untersuchungsrichter

Gericht verlängert U-Haft für Grapscher beim Piratenspektakel in Sóller

Gericht verlängert U-Haft für Grapscher beim Piratenspektakel in Sóller

Der mutmaßliche Täter sei sich der Schwere des Delikts nicht bewusst und weigere sich, weitere...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |