Neuer Shuttle-Bus fährt kostenlos zum Krankenhaus Son Espases

Die Linie soll ab dem kommenden Jahr ab der Plaça d'Espanya in Palma starten

18.05.2017 | 10:01
Künftig können Passagiere von der Plaça d´Espanya direkt zum Krankenhaus Son Espases fahren.

Ein Beschluss vom Rathaus in Palma sieht die Einrichtung eines neuen Shuttle-Busses zum Landeskrankenhaus Son Espases vor. Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Mittwoch (17.5.) vermeldet, soll die neue Linie kostenlos sein und im kommenden Jahr ab der Plaça d'Espanya starten.

Derzeit fahren die Stadtbuslinien 29, 33 und 34 auf einer Runde das größte Krankenhaus von Mallorca an. Für Autofahrer stehen Parkplätze gegen Bezahlung zur Verfügung. Das stelle eine Benachteiligung gegenüber den anderen Krankenhäusern dar, die über kostenlose Stellflächen verfügen, sagte Stadträtin Antònia Martín.

Etwa 800.000 Patienten versorgt das Krankenhaus jährlich.   /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Ampelkreuzung an der Hauptstraße durch Consell.
Mallorca hat seine Ampeln nicht im Griff

Mallorca hat seine Ampeln nicht im Griff

Erste Unfälle in Consell. Ein Rechtsstreit um die Vergabe eines öffentlichen Auftrags blockiert...

Landwirt bei Campos von Traktor-Anhänger überfahren

Landwirt bei Campos von Traktor-Anhänger überfahren

Der 55-Jährige kam am Dienstagnachmittag (21.11.) zu Tode

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |