Polizeimanöver vor Mallorca: Guardia Civil stoppt Motorboot im Hafen von Palma

Die Übung fand am Donnerstag (18.5.) im Rahmen einer internationalen Konferenz zur illegalen Einwanderung statt

19.05.2017 | 10:53
Fotogalerie: So probte die Guardia Civil den Ernstfall

Polizeimanöver vor Mallorca. Das Stoppen eines Motorbootes und die Festnahme der flüchtenden Insassen hat die spanische Guardia Civil am Donnerstag (18.5.) im Hafen von Palma geprobt. Dabei waren ein Hubschrauber, zwei Polizeiboote und zwei Motorboote der Guardia Civil im Einsatz.

Die Übung fand im Rahmen einer internationalen Polizeikonferenz mit dem Titel Mediterráneo-SAHEL zur illegalen Einwanderung statt. Daran nahmen knapp 100 Personen aus mehreren europäischen und nordafrikanischen Ländern statt. Anhand der Vorführung sollte gezeigt werden, wie effizient die Guardia Civil beim Stoppen verdächtiger Boote vorgeht. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Lounge bietet auf drei Ebenen Speisen und Getränke an.
Rathaus mahnt Club an der Playa de Palma ab

Rathaus mahnt Club an der Playa de Palma ab

Das von Niederländern betriebene Lokal habe beim millionenschweren Umbau nicht alle Genehmigungen...

Mallorcas Sozialisten stellen sich klar hinter Pedro Sánchez

Mallorcas Sozialisten stellen sich klar hinter Pedro Sánchez

Bei der Urwahl der spanischen PSOE stimmten auf der Insel 74 Prozent für den Kandidaten des linken...

Mallorca will Plastiktüten und Plastikgeschirr verbieten

Mallorca will Plastiktüten und Plastikgeschirr verbieten

Ein jetzt vorgestellter Gesetzentwurf sieht Verbote auf den Balearen ab 2019 und 2020 vor

Wolken, aber bis zu 28 Grad am Montag auf Mallorca

Wolken, aber bis zu 28 Grad am Montag auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Die Leiche des Opfers war am Dienstagabend aufgefunden worden

Rolex-Diebe auf Mallorca schlagen wieder zu

Rolex-Diebe auf Mallorca schlagen wieder zu

Zu einem weiteren Beutezug kam es jetzt am Paseo Marítimo in Palma

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |