Arbeiter entfernen Wetterfahne der Betonpyramide in El Molinar

Acht Jahre lang bewegte sich das mit Rissen übersäte Metallobjekt nicht mehr

24.05.2017 | 10:59
Blick auf die Arbeiten.

Die sechseckige Betonpyramide an Palmas Strandpromenade im Viertel El Molinar kommt in die Jahre. Aus Sicherheitsgründen haben städtische Mitarbeiter deshalb am Dienstag (23.5.) die bereits brüchige Metallspitze entfernt, um sie zu restaurieren. Die Pyramide ist ein auf Mallorca beliebter Wendepunkt für Spaziergänger an Palmas Strandpromenade. 

Die Arbeiten gestalteten sich schwierig: Die Arbeiter hatten zunächst in der Pyramide auf einer Behelfs-Treppe nach oben steigen müssen, um die Wetterfahne vom Beton zu trennen. Ein Kran hob die metallene Wetterfahne schließlich herunter.

Die Spitze soll repariert werden, weil sie zahlreiche Risse aufweist und deswegen herunterstürzen könnte. Außerdem hatte sie sich bereits seit Jahren nicht mehr nach dem Wind gedreht. Mit der Reparatur kommt die Stadt Palma einem Wunsch der Anwohnerverbände  nach.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |