Fremdenverkehrsverband geißelt "Unverantwortlichkeit" am Es Trenc

Fomento de Turismo hält Pressekonferenz am Traumstrand ab. Das Hin und Her um Säuberung und Chiringuitos sei "unannehmbar"

30.05.2017 | 10:14
Pressetermin am verdreckten Traumstrand: Fomento-Chef-Eduardo Gamero am Es Trenc.

Spaniens ältester Fremdenverkehrsverband, der 1905 auf Mallorca gegründete "Fomento de Turismo", hat am Donnerstag (25.5.) in einer Pressekonferenz davor gewarnt , durch "Nachlässigkeit" den "über Generationen" aufgebauten Erfolg der Ferieninsel aufs Spiel zu setzen.

Der Fomento-Vorsitzende Eduardo Gamero hatte dazu die Journalisten eigens an den Traumstrand Es Trenc begleitet, wo die Frage der Strandbewirtung nach dem Abriss der Chiringuitos immer noch nicht endgültig geklärt ist.

Die "Unverantwortlichkeit", mit der dort vorgegangen würde, reihe sich ein in eine lange Liste unfreundlicher "Gesten" gegnüber den Touristen. 

Zwar sei wegen der weltpolitischen Lage derzeit eine gewisse "Übernachfrage" nach Urlaub auf Mallorca zu verzeichnen. Diese gelte es aber zu nutzen, um den Tourismus "neu zu ordnen" und die Urlauber auch für weitere Besuche zu gewinnen. 

"Wir müssen versuchen, diese Situation, so gut es geht, zu meistern", so Gamero, "und daran erinnern, dass dank des Tourismus auch alle anderen Wirtschaftszweige florieren können." Eine "gemeinsame Anstrengung" sei nötig, um "nie wieder wie in früheren Zeiten darunter leiden zu müssen, dass uns der Tourismus fehlt." Das habe damals zu "prekären Beschäftigungsverhältnissen und großen operativen Schwierigkeiten der Unternehmen geführt".

Im Fomento de Turismo sind Unternehmen der gesamten Tourismus-Branche auf Mallorca vertreten. In den vergangenen Jahren war es um den historischen Fremdenverkehtsverband eher ruhig geworden.  /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Auf Mallorca verschwunden: Kai Uwe Palma
Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Wohnungsgesetz: Auf Mallorca soll niemand mehr auf der Straße landen

Wohnungsgesetz: Auf Mallorca soll niemand mehr auf der Straße landen

Die Balearen-Regierung verpflichtet sich in einem neuen Gesetz, bedürftigen Haushalten eine...

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |