Deutscher wegen sexuellen Übergriffs festgenommen

Der 22-Jährige soll einer Nachbarin an deren Haus aufgelauert haben

10.06.2017 | 16:24

Die Polizei in Llucmajor hat am frühen Samstagmorgen um kurz vor zwei Uhr einen Deutschen (22) wegen eines sexuellen Übergriffs festgenommen. Der Mann soll einer Frau an ihrem Haus aufgelauert haben. Als sie von der Arbeit nach Hause kam, soll er sich ihr von hinten genähert und ihr den Mund zugehalten haben. Er begann, sie im Intimbereich zu berühren.

Die junge Frau wehrte sich und es gelang ihr, um Hilfe zu schreien. Nachbarn und Verwandte eilten zu Hilfe, der Täter ergriff die Flucht. Mehrere Zeugen verfolgten ihn und stellten den Mann, bis die Polizei kam und ihn festnahm.

Der Verdächtige soll wegen sexueller Nötigung angeklagt werden. Er soll in der Nachbarschaft gewohnt haben und als Tourist auf der Insel sein.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Müllboote fischen im Juli knapp neun Tonnen Unrat vor Mallorca

Balearenweit wurden von den insgesamt 26 Booten 15,7 Tonnen aus dem Meer geholt

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

5,2 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im Juli

Registriert wurden insgesamt knapp 4,2 Millionen Fluggäste

Nach der Hitzewelle ist vor der Hitzewelle

Die Wetteraussichten für Mallorca für das Wochenende (12./13.8.) und danach

Sexuelle Belästigung im rosafarbenen Pulk in Sineu

Zwei Frauen zeigten bei der Polizei an, im Gedränge begrapscht worden zu sein

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |