Verkehrschaos am Flughafen von Mallorca

Reisende mussten warten, die Taxis steckten alle im Stau fest

10.06.2017 | 14:19
Taxi-Stau am Flughafen Son Sant Joan

Am Freitag (9.6) gab es wieder lange Schlangen von Reisenden, die den Flughafen Son Sant Joan verlassen wollten. Es kam zu einem Stau von Taxis, weil viele Fahrzeugen die Abholbereiche ansteuerten. Immer mehr private Autos würden zum Abflugbereich wollen, um Reisende abzuohlen, beschweren sich die Taxifahrer. Das würde alle Zufahrtswege blockieren.

Hinzu komme, das die Zahl der Flüge immer mehr zunehme und die wenigen Polizisten am Flughafen den Verkehr nicht gut genug leiten. Ein Sprecher der Stadt sagte dem "Diario de Mallorca", dass viele der eingesetzten Polizisten alleine schon dafür Sorge tragen müssen, das Parken in zweiter Reihe zu verhindern.

Zurzeit gibt es nur für private Pkw nur Parkmöglichkeiten im Abflugbereich. Die Flughafengesellschaft AENA plant, Zonen zum Kurzeitparken für Privatpersonen auch im Ankunftsbereich zu schaffen. Die Situation sei eine tickende Zeitbombe, kritisieren die Berufsfahrer.

Hintergrund: Das hat sich alles am Airport verbessert

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Wetterdienst warnt vor heftigen Schauern

Wetterdienst warnt vor heftigen Schauern

Am Montag (18.9) gilt die Warnstufe Gelb an der Nordküste der Insel

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Inspektionen, Fristen, Drohungen: Das Gesetz zur Ferienvermietung ist nachgebessert und in Kraft...

Guardia Civil geht gegen illegale Zeltplätze auf Mallorca vor

Guardia Civil geht gegen illegale Zeltplätze auf Mallorca vor

Laut den Ermittlern waren Schlafplätze auf einer Internetplattform angeboten worden

Vermisster 31-Jähriger bei Alcúdia entdeckt

Vermisster 31-Jähriger bei Alcúdia entdeckt

Der Mann war am Samstag (9.9.) verschwunden

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Kulturfinca Son Bauló und die MZ laden zur Wahlparty auf Mallorca

Hochrechnungen, Analysen und Ergebnisse werden am Sonntag (24.9.) ab 17 Uhr live übertragen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |