Brand in Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre

Das Feuer war in der Nacht auf Sonntag (18.6.) ausgebrochen

18.06.2017 | 10:29
Der Feuerschein war weithin sichtbar.

Ein Brand hat in der Nacht auf Sonntag (18.6.) Teile einer Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre im Inselinnern von Mallorca zerstört und die Anwohner in Schrecken versetzt.

Das Feuer war gegen 21.30 Uhr in der Fabrik Pirotecnias Jordá ausgebrochen, sie liegt an der Landstraße, die von Lloret de Vistalegre nach Montuïri führt. Es kam zu mehreren Explosionen.

Einsatzkräfte der Feuerwachen in Inca und Llucmajor brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Mehrere Personen erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Zur Ursache des Brandes wurde zunächst nichts bekannt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Polizei-Gewerkschaft kritisiert Verkauf von Alkohol am Flughafen

Polizei-Gewerkschaft kritisiert Verkauf von Alkohol am Flughafen

Verwiesen wird auf Zwischenfälle mit betrunkenen Passagieren

Feuer in Palmas altem Fußballstadion

Feuer in Palmas altem Fußballstadion

Der Brand brach am Sonntagnachmittag (18.6.) aus

Erster schwarzer Bürgermeister auf Mallorca tritt Amt an

Erster schwarzer Bürgermeister auf Mallorca tritt Amt an

Stabübergabe in Alaró an Guillem Balboa am Samstag (17.6.): "Nur ich entscheide, wer ich bin"

26 Festnahmen bei Anabolika-Razzien auf Mallorca

26 Festnahmen bei Anabolika-Razzien auf Mallorca

Die Ermittler nahmen 14 Hausdurchsuchungen vor und entdeckten ein illegales Labor in Palma

Brand in Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre

Brand in Feuerwerksfabrik bei Lloret de Vistalegre

Das Feuer war in der Nacht auf Sonntag (18.6.) ausgebrochen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |